Hilfsmittel zur Kommunikation, PC-Bedienung und Umfeldsteuerung
Unsere Servicenummer: 0800 734 28 47 (kostenfrei + bundesweit)


Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Zum Warenkorb

nop
Produktdaten drucken

Eichhorn-Bahn Infrarot-Zug

Artikel: R00769
- nicht mehr lieferbar -

HMV:

Artikel-ARCHIV!



Motivation ist eine wichtige Voraussetzung für Lernerfolge, auch bei der Kommunikationsförderung. Adaptiertes Spielzeug, das mit einem beliebigen externen Taster auch von Kindern mit körperlichen Behinderungen bedient werden kann, bietet eine Möglichkeit, um erste Erfahrungen mit speziellen Tastern zu sammeln oder überhaupt eine Wahl für das richtige Bedienelement zu treffen.

Der Zug besteht aus einem Steuerkopf-, einem Triebkopf- und einem Personenwaggon ähnlich einem Hochgeschwindigkeitszug sowie einer Infrarotfernbedienung mit 5 Funktionen: vorwärts, stop, rückwärts, Licht, Geräusche. Adaptiert werden für externe Sensoren in der Standardausstattung die 3 Funktionen: vorwärts, stop, rückwärts. Auf Anfrage und Aufpreis gibt es die Möglichkeit, alle 5 Funktionen mittels externer Sensoren zu bedienen.




Typische Indikation

  • Frühförderung
  • Kommunikationsförderung
  • einfache Umfeldkontrolle
  • spastische und schlaffe Lähmungen
  • cerebrale Schädigungen wie Hirntumore und Schädel-Hirn-Trauma (SHT)
  • frühkindliche Hirnschädigungen
  • geistige Behinderung

Technische Details

  • Länge: 32 cm
  • 2 bis 5 Kabelbuchsen für zwei bis 5 Sensoren (Taster) mit Anschluß 3,5 mm mono an die Infrarotfernsteuerung adaptiert, ohne Sensoren
  • batteriebetrieben: 5 * Mignon-Batterie 1,5 V (AA/R6) enthalten

Lieferumfang (1)

  • R00769 – Eichhorn-Bahn Infrarot-Zug

Ersatzteile (23)

Sinnvolles Zubehör (23)



DatenschutzImpressum
© 2011-2018 REHAVISTA GmbH - Die kommerzielle Nutzung der angebotenen Inhalte (Programme, Texte, Vorlagen, Bilder, Videos, etc.) ist nicht gestattet!