Hilfsmittel zur Kommunikation, PC-Bedienung und Umfeldsteuerung
Unsere Servicenummer: 0800 734 28 47 (kostenfrei + bundesweit)


nop
Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen: Dezember-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

Einer der spannendsten Momente am Heiligen Abend ist das Entzünden der Kerzen am Weihnachtsbaum. Denn erst wenn die Lichterkette leuchtet, kommen die Geschenke darunter so richtig schön zur Geltung. Wer eine elektrische Lichterkette verwendet, kann diese mit dem Netzschaltadapter „PowerLink“ oder „Energise“ verbinden und über einen externen Taster anschalten. So erhält der/die NutzerIn eine wichtige Rolle, denn ohne Lichter ist Weihnachten nur halb so schön.

Kalender 2017: November-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)
ZIP Vorlagen SymbolMate (smd, gezippt)
PDF Vorlage PDF (pdf)
PDF Kalendersymbole (pdf)

Ein symbolgestützter Kalender hilft, sich zeitlich besser zu orientieren. Eine strukturierte monatliche Übersicht unterstützt auch dabei, sich auf Termine einstellen zu können. Genau zu wissen, wann etwas passiert, schafft Sicherheit und beugt Überrumpelungen vor. Davon profitieren besonders – aber nicht ausschließlich – Personen aus dem Autismusspektrum. Unser Kalender für 2017 wurde mit der SymbolMate-Software mit METACOM- und SymbolStix-Symbolen erstellt. Wer SymbolMate besitzt, kann den Kalender individualisieren. Alle anderen verwenden unsere Vorlage im PDF-Format. Diese ist bis auf ein eindeutiges Symbol für den jeweiligen Monat leer, kann aber mit eigenen Motiven oder auch mit den vorbereiteten Kalender-Symbolen bestückt werden.

Sonne, Mond und Sterne: Oktober-Idee
 Drucken

Der Herbst mit seinen vielen Farben lädt zum Basteln geradezu ein. Nutzen Sie die schönen Farben und gestalten Sie mit Ihrem Kind eine Laterne, die z. B. den abendlichen Spaziergang erhellt. Unsere fertige Oberfläche für GoTalk 9+ sowie das Seitenset für den Communicator ermöglichen es nichtsprechenden Kindern zu sagen, was sie im nächsten Schritt zum Basteln brauchen oder was sie nicht benutzen möchten.

Herbst ist Lesezeit: September-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

Damit beim (Vor)lesen alle mitmachen können, gibt es Bücher in leichter Sprache. Die Bücher sind so geschrieben, dass jeder sie gut verstehen kann. Verschiedene Verlage wie z. B. Spaß am Lesen bieten Bücher in leichter Sprache an. Da gibt es dann Sachbücher, Krimis, Romane, Historisches, Lustiges – für jeden Geschmack etwas.

Krokofant und Eledil: August-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)
PDF Vorlage (pdf)

Tiere sind spannend – und welches Kind macht nicht gerne mal Quatsch. Bei dem Spiel „Tiere würfeln“ geht es darum, möglichst viele verschiedene und bunte Tier-kombinationen zu erwürfeln. Neben dem Spielspaß wird die Phantasie angeregt und das Sprachgefühl trainiert.

Spickzettel: PhotoSync
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

Photosync ist eine App, mit der Sie über das lokale Wi-Fi-Netz, unabhängig vom Betriebssystem, ganz einfach Fotos und Videos zwischen unterschiedlichen Geräten austauschen können. Die App unterstützt viel bekannte Netzwerk-Dienste und Clouds. In diesem Spickzettel erklären wir Ihnen die grundlegenden Funktionen von PhotoSync.

Spickzettel: SymbolStix Prime
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

SymbolStix PRIME ist eine Online-Symbolsammlung, mit der Sie einfach verschiedene Oberflächen und Materialien erstellen können. Diese können Sie entweder ausdrucken oder online interaktiv gestalten. SymbolStix PRIME umfasst ca. 30.000 deutschsprachige Symbole. In diesem Spickzettel geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Funktionen.

Augen auf: Juli-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

Augensteuerungen ermöglichen Menschen mit starken körperlichen Beeinträchtigungen Kommunikation und Interaktion. Doch der Umgang mit der Augensteuerung bedarf einiger Übung, die nicht immer mit dem Kommunikationsgerät selbst erfolgen muss. Ein „Kommunikationsrahmen“ ist eine gute Möglichkeit, gezielte Kommunikation über Blickrichtung zu üben. So kann mit einfachen Mitteln auch der Einsatz von Augensteuergeräten vorbereitet und der/die NutzerIn an das Steuern mit den Augen herangeführt werden.

Fußball-EM: Juni-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)
ZIP Vorlage GT20 (bm2, gezippt)
PDF PDF GT20 (pdf)
ZIP Vorlage ZAK (smd, gezippt)
PDF PDF ZAK (pdf)

Genau zur Jahresmitte lockt die Fußball-Europameisterschaft Jung und Alt in die Stadien und vor den Fernseher. Auch Unterstützt Kommunizierende wollen bei diesem Großereignis mitfiebern und sich zum Spielgeschehen äußern. Mit METACOM-Symbolen lässt sich dieses wichtige Kommunikationsanliegen auf elektronischen oder nicht-elektronischen Hilfsmitteln vorbereiten. METACOM 7 enthält fast alle Symbole, die rund um das Thema Fußball erforderlich sind. Wir stellen Ihnen eine „Deckelkommunikation“ für das ZAK Kommunikationsbuch Erwachsene (als Symbolmate-Datei und PDF) sowie eine Oberfläche für den GoTalk 20+ (als Boardmaker-Datei und PDF) zur Verfügung.

Frühlingsgefühle: Mai-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)
ZIP Paket (pak, gezippt)
PDF Symbole (pdf)

Liebeserklärungen sind die schönste Art von Kommunikation. Gefühle auszudrücken, Zuneigung zu bekennen und Komplimente zu machen bringt allen Beteiligten Freude – und schafft Bindung und Nähe. Gestehen Sie der oder dem Liebsten (erneut) Ihre Gefühle: Wir stellen Ihnen hierfür eine Kommunikationsoberfläche für die Compass-Software sowie eine Vorlage mit Symbolen zur verfügung, mit denen Sie (mit einem/einer HelferIn) einen persönlichen Brief gestalten können.

Alle Vögel sind schon da: April-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

Mit dem PowerLink sind auch körperlich beeinträchtigte Kinder voll in Aktion. So können alle gemeinsam Spaß haben – beim Föhnen ist eventuell Teamwork gefragt – und sich am Ende über ein tolles, buntes Bild freuen.

Partytime: März-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)
PDF Vorlage (pdf)

Musik und Bewegung macht Kindern wie Erwachsenen viel Freude. Gemeinsames Spielen und Toben fördert die Interaktion – und die wichtige Rolle des DJ bindet auch Menschen ein, die motorisch nicht in der Lage sind zu tanzen. Wir stellen Ihnen eine Beschreibung der Spielidee und die Namensschilder für den All-Turn-It-Spinner zum Ausschneiden zur Verfügung.

Helau und Alaaf: Februar-Idee
 Drucken

Gemeinsames Basteln fördert die Interaktion und macht Spaß. Passend zu Karneval können die Basteleien dann direkt ausprobiert und die Verkleidungen fotografiert werden. So hat man außer tollen Erinnerungen auch Kommunikationsanlässe, auf die man immer wieder zurückgreifen kann. Sich verkleiden und in verschiedene Rollen schlüpfen ist nicht nur zu Karneval eine große Freude. Besonders lustig wird es aber, wenn die Ergebnisse als Foto festgehalten und anschließend kommentiert und verglichen werden. Wir stellen Ihnen Vorlagen für Sprechende Tasten (2 Größen) und SuperTalker sowie eine Oberfläche für MetaTalkDE zur Verfügung.

Beauty Oase: Januar-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)
ZIP Compass (zip)
ZIP Compass Erw. (zip)
ZIP Symbolmate (zip)
PDF Druckf. Tafel (pdf)

Spieglein, Spieglein an der Wand…

Make-up, Nagellack und Lippenstift tragen nicht nur zum eigenen Wohlbefinden bei, sondern schaffen auch viele Möglichkeiten für Kommunikation und Interaktion. Über einen Talker lassen sich beispielsweise Wünsche äußern oder Kommentare zu verschiedenen Farben, Frisuren etc. abgeben.
Wir stellen Ihnen zwei Compass-Seitensets zur Verfügung – eines für Jugendliche, eines für Erwachsene – sowie eine Symbolmate-Tafel für den GoTalk 20+. Tipp: Wenn Sie nicht über die Symbolmate-Software verfügen, können Sie sich auch die druckfähige Tafel herunterladen (nicht veränderbar).

Allora 2: Tipps und Speicherdokumentation
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

In diesem Spickzettel finden Sie die wichtigsten Funktionen von Allora 2 auf einen Blick. Außerdem bietet Ihnen die Speicherdokumentation die Möglichkeit, übersichtlich zu notieren, welche Aussage Sie unter welcher Taste gespeichert haben.

Batterieunterbrecher: Ostereier bemalen
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

von Stephanie Bornfleth
Nur noch wenige Tage bis Ostern! Eine tolle Idee, um motorisch beeinträchtigte Kinder (oder auch Erwachsene) beim Ostereier bemalen zu beteiligen, ist der Einsatz eines adaptierten Milchaufschäumers. Hier ist Teamarbeit gefragt: Eine Person betätigt einen Taster, um das Ei zu drehen, ein Mitspieler hält einen Pinsel mit Farbe an das rotierende Ei!
Eine Anleitung und verschiedene Ideen für den Einsatz finden Sie in der Beschreibung (PDF).

Klettsymbole: REHAVISTA Berater
 Drucken
PDF RV Berlin (pdf)
PDF RV Bochum (pdf)
PDF RV Bremen (pdf)
PDF RV Leipzig (pdf)
PDF RV München (pdf)
PDF RV Nürnberg (pdf)

Wann kommt der REHAVISTA Berater zum Termin? Verpassen Sie uns nicht: Hier gibt es alle REHAVISTA-Berater als Symbolkärtchen: Einfach drucken, ausschneiden, laminieren und zum Beispiel auf eine Symboluhr oder einen Tagesablaufplan kletten.

Spiel: Dezember-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

Um die lange Wartezeit bis Weihnachten zu verkürzen, sind inklusive Spiele eine prima Sache, um die ganze Familie oder Freunde zu einer geselligen Runde zusammenzubringen. Beim Spiel “Weihnachtsmann würfeln” können alle mitmachen, unabhängig von kognitiven oder motorischen Fähigkeiten. Die Idee des Spiels ist, als erster oder erste die Figur des gutmütigen Bartträgers zu vervollständigen.

Tafeln: November-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)
ZIP Tafel (bm2, gezippt)

Gemeinsames Herumtoben fördert die Gemeinschaft und macht Spaß. Mit dieser Spielidee können auch UK-Nutzer mit körperlichen Einschränkungen ganz einfach daran teilnehmen: Das Kind wird zum Spielleiter und hat damit eine wichtige Funktion, da es bestimmt, was die anderen machen sollen.

Arbeitsmappen: September-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)
ZIP Vorlagen (zip)

Von Claudia Kern
Arbeitsmappen bieten den Nutzern ein Format, das eine strukturierte Arbeitsweise unterstützt und den Interessen und Fähigkeiten des Nutzers angepasst werden kann. Die Anforderungen können, auf den Fähigkeiten aufbauend, langsam gesteigert werden, aber am besten immer dicht am Fähigkeits-niveau. Unsere September-Idee behandelt das Thema Jahreszeiten und gehört in den Bereich Kategorien.

Spiel: Juli-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)
ZIP Vorlagen (zip)

Es ist immer gut, ein Spiel dabei zu haben, z.B. auf dem Weg in den Sommerurlaub. „Ich packe meinen Koffer …“ – dieser Spiele-Klassiker macht nicht nur Spaß, damit kann auch schon vor der Reise das selbstständige Kofferpacken geübt werden. Kompetenzen wie Erinnerung, Konzentration und das Einhalten von Reihenfolgen werden dabei zudem spielerisch mittrainiert. Je nach Merk-Fähigkeiten der Mitspieler wählen Sie einen Talker mit einer passender Anzahl von Feldern (z.B. GoTalk 4+, QuickTalker 12, Tobii S32 oder ein komplexes Gerät von Tobii oder DynaVox…). Wir stellen Ihnen eine Vorlage für eine statische Kommunikationshilfe sowie einen iTalk2 zur Verfügung.

Spickzettel: ZAK Etiketten drucken
 Drucken
PDF Spickzettel (pdf)

Zum ZAK Kommunikationsbuch können optional leere Klebeetiketten erworben werden, um die Inhalte zu personalisieren. Zum Bedrucken der Etiketten, z.B. Fotos, benötigt man eine Vorlage, damit die Bilder beim Ausdruck auch tatsächlich auf den Etiketten landen. Wir zeigen Ihnen in diesem Spickzettel, wie Sie eine entsprechende Vorlage mit Microsoft Word 2010 erstellen und eigene Inhalte einfügen.

Spiel: Februar-Idee
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)
ZIP Vorlagen (pdf, gezippt)

„Schiffe versenken“ ist ein Klassiker unter den Spielen für zwei Personen und macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch strategisches Denken und Interaktion. Mit einigen einfachen Mitteln können auch nichtsprechende Kinder und Jugendliche daran teilnehmen. Das Spiel kann toll mit dem Andybookreader kombiniert werden. Sie benötigen dafür nur die Vorlagen, einen Anybookreader mit leeren Aufklebern zum Besprechen und zwei Stifte. Mast- und Schotbruch!

Spickzettel: Datensicherung Rehatalkpad
 Drucken
PDF Spickzettel (pdf)

Um den Verlust von Daten zu verhindern, sollten die Inhalte des Rehatalkpads und der App GoTalk NOW regelmäßig gesichert werden. Dieser Spickzettel ist eine Anleitung, um die vorhandenen Inhalte in wenigen Schritten über die Dropbox zu sichern. Wie erstelle ich einen Dropbox-Account? Was muss ich tun, um meine Daten in die Dropbox zu bekommen? Meine Inhalte sind weg – Wie bekomme ich die gesicherten Daten aus der Dropbox wieder auf mein Rehatalkpad? Diese und andere Fragen werden in dem Spickzettel beantwortet.

Spickzettel: ProxTalker Etiketten drucken
 Drucken
PDF Spickzettel (pdf)

Zum Lieferumfang des ProxTalker gehören leere Klebeetiketten für die Blankokärtchen. Zum Bedrucken der Etiketten, z.B. mit Metacom-Symbolen oder Fotos, benötigt man eine Vorlage, damit die Bilder beim Ausdruck auch tatsächlich auf den Etiketten landen und nichts abgeschnitten wird. Wir zeigen, wie Sie eine entsprechende Vorlage mit Microsoft Word 2010 erstellen und Metacom-Symbole einfügen können.

Ideensammlung Adaptierte Kamera
 Drucken
PDF Spickzettel (pdf)

Mit einer adaptierten Kamera können motorisch beeinträchtigte Personen prima an Gruppenaktivitäten teilhaben. Der “Fotograf” nimmt eine wichtige Rolle ein: Die Aufnahme wird nur ausgelöst, wenn der- oder diejenige den externen Taster betätigt. Ob als täglicher Begleiter, zum Tastertraining oder zum Vertiefen des Ursache-Wirkungs-Prinzips – die Kamera ist flexibel einsetzbar und ermöglicht Menschen mit Beeinträchtigungen großen Foto-Spaß. In dieser Ideensammlung bieten wir Ihnen Tipps und Anregungen für den praktischen Einsatz der Kamera – zum Beispiel in der Schule oder im Pflegeheim). Produktbeschreibung Kamera

Tipp: Arbeit am Computer erleichtern
 Drucken
PDF Spickzettel (pdf)

Wer auf Grund motorischer Einschränkungen Schwierigkeiten hat, die Computermaus zu bedienen, sollte – wo es geht – auf Tastaturkürzel umsteigen. Diese erlauben ein schnelleres und effektiveres Arbeiten am Computer. In der pdf-Datei sind einige wichtige Tastaturombinationen aufgelistet, die in fast allen Windowsprogrammen, Multitext eingeschlossen, zur Verfügung stehen. Wir empfehlen, dieses Blatt am Arbeitsplatz des jeweiligen Schülers gut sichtbar zu positionieren, um ihm zu ermöglichen, erste einfache Kombinationen zu verinnerlichen. Darüber hinaus gibt es einen Hinweis auf relevante Systemeinstellungen, die den Umgang mit Windows vereinfachen können.

Tipp: Spielideen für "Wörtersammler"
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

Von Angela Michel.

Beginnende UK-Nutzer erlernen und speichern neues Vokabular sowie dessen Bedeutung am besten in sinnvollen (Spiel-)Kontexten. Angela Michel stellt für diese “Wörtersammler” einfache Spielideen zur Erweiterung des Wortschatzes zur Verfügung und bietet beispielhaftes (Kern-)Vokabular zum Anwenden im jeweiligen Kontext an. Die Spielanregungen entnehmen Sie bitte der PDF-Beschreibung.

Tipp: Kommunikationshilfen im Flugzeug
 Drucken
PDF Beschreibung (pdf)

Auf in den Urlaub – natürlich darf auch in der Ferienzeit die Kommunikationshilfe nicht fehlen. Vor Flugreisen fühlen sich jedoch manche unterstützt kommunizierende Menschen verunsichert: Darf ich mein Gerät mit ins Flugzeug nehmen? Sie dürfen! Was es dabei zu beachten gibt, entnehmen Sie bitte der PDF-Beschreibung.

Tipp: Augenalphabet
 Drucken

Körperlich stark eingeschränkten Menschen zur Kommunikation zu verhelfen ist meist eine sehr dringende Angelegenheit. Damit in der Zeit der Planung und Beantragung einer technischen Hilfe bereits Äußerungen möglich sind, kann man sich hier eine Buchstabentafel herunterladen, die mit Hilfe eines Kommunikationspartners nur durch Blickbewegungen “bedient” wird. Fähigkeiten zum Zeigen auf Buchstaben sind nicht erforderlich.


DatenschutzImpressum
© 2011-2016 REHAVISTA GmbH - Die kommerzielle Nutzung der angebotenen Inhalte (Programme, Texte, Vorlagen, Bilder, Videos, etc.) ist nicht gestattet!