Hilfsmittel zur Kommunikation, PC-Bedienung und Umfeldsteuerung
Unsere Servicenummer: 0800 734 28 47 (kostenfrei + bundesweit)


nop

Newsletter-Archiv 2010

Klicken Sie einfach unten auf den gewünschten Monat, um sich den betreffenden Newsletter anzeigen zu lassen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Zum kostenlosen Abonnement geht es im Bereich Newsletter abonnieren.

 Drucken Dez



 REHAVISTA Newsletter
  Dezember 2010

Herzlich willkommen zur Dezember-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Neu bei REHAVISTA: Wir brauchen Verstärkung!
  • Neu bei REHAVISTA: Neue Produkte
  • Service: Wunschzettel mit Symbolen
  • Service: Vorlesen mit dem Kommunikationsgerät
  • Kunden helfen Kunden: Boardmaker Kalender 2011
  • Termine: Schulungen


NEU bei REHAVISTA: Wir brauchen Verstärkung!
Zwei Berater/innen für Kommunikationshilfen gesucht
Wir möchten unser Beraterteam verstärken. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir je eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit fachdienlichem Hintergrund und UK-Erfahrung für Saarland/Rheinland-Pfalz und Berlin. Ihre Aufgaben umfassen u.a. die Beratung, Versorgung, Einweisung, Schulung und Betreuung unserer Kunden mit elektronischen Kommunikationshilfen.
Details Saarland: dIB ELEKTRONIK, nuernberg@rehavista.de, Tel: 0911-376588-0
Details Berlin: komma GmbH, berlin@rehavista.de, Tel: 030-32607161

NEU bei REHAVISTA: Neue Produkte
Tastenklecks
Gegen verrutschende Taster haben wir was: Der neue "Klecks" ist eine originelle Halterung aus Silikon für die Tasten Buddy Button und Jelly Bean. Das Bedienelement wird einfach in den Klecks eingebettet und auf eine ebene Unterlage gelegt (Tisch, Schreibtisch...). Der Tastenklecks ist rutschfest und abwaschbar. Erhältlich in den Farben gelb und blau. Zum Produkt.

LifeTool ChoiceTrainer AAC
ChoiceTrainer ist ein Lernprogramm mit Multiple-Choice-Aufgaben zum Thema Monate und Jahreszeiten. Enthalten sind über 100 Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeit (erweiterbar). Neben visuellen Zuordnungsaufgaben gibt es spannende Hörübungen, Lese- und Schreibaufgaben und Wissensfragen. ChoiceTrainer ist auch im Scanning-Verfahren bedienbar. Zum Produkt.

SERVICE: Wunschzettel mit Symbolen

Vorfreude ist die größte Freude!
Die Weihnachtszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Aufregend ist besonders die Frage, was das Christkind (oder der Weihnachtsmann) unter den Tannenbaum legen wird... Wünschen kann man sich bekanntlich alles und wie diese Wünsche aussehen, muss dem Christkind natürlich mitgeteilt werden. Das geht am besten in Form eines Wunschzettels mit Symbolen. Wir haben für Sie zwei Vorlagen für den Boardmaker vorbereitet. Download unter Materialien

SERVICE: Vorlesen mit der Kommunikationshilfe
Vorlesen ist auch für unterstützt kommunizierende Kinder wichtig: Es erweitert den Wortschatz, das Sprachverständnis und fördert die Interaktion mit dem Vorlesenden. Besonders im Winter an kalten Tagen macht das gemeinsame "Schmökern" Spaß. Damit für jeden etwas dabei ist, bieten wir Ihnen drei adaptierte Bücher mit unterschiedlichen didaktischen Ansätzen an.
GoTalk Express 32: Conni und die Schule voller Tiere
von Julia Boehme, Carlsen-Verlag. Unsere Oberfläche für den Express 32 gehört zur beliebten Conni-Serie. Das Buch ist zum Vorlesen oder für Leseanfänger geeignet und enthält einfache Texte mit Bildern. Die GoTalk-Vorlage bezieht sich auf die ersten beiden Buchkapitel. Die Tasten auf der Oberfläche zeigen Symbole der Gegenstände und Tiere aus dem Text, so dass der Anwender interaktiv miterzählen kann.Download unter Materialien.

DynaVox V/Vmax und Maestro: Pony, Bär und Schneegestöber
von Sigrid Heuck, Tiememann-Verlag. Literacy Vorübungen UND Symbole trainieren - gleichzeitig? Mit bebilderten Büchern ist das kein Problem. Viele Bücher mit einfachen Sätzen, in denen die Symbole wichtige Wörter ersetzen, ermöglichen es aktiv "mitzulesen", denn die Bilder werden auch ohne Schriftsprachkompetenz verstanden. Wir stellen Ihnen begleitend zum Buch Pony, Bär und Schneegestöber ein Seitenset für V/Vmax und Maestro zur Verfügung. Zum Download.

DynaVox V/Vmax und Maestro: Das Häschen und die Rübe
von Ellen Schwarzburg-von Wedel, von Loeper Literaturverlag. Auf seiner Suche nach Futter findet der kleine Hase nicht nur zwei Rüben, sondern überraschend auch noch einen Freund. Das Bilderbuch ist seitenfüllend als interaktives Seitenset angelegt. Navigationsbuttons ermöglichen ein selbstständiges Umblättern und Vorlesen - auch für Nutzer mit motorischen Beeinträchtigungen. Download unter Materialien.

Kunden helfen Kunden: Unser Forum für den gegenseitigen Austausch

Boardmaker-Kalender 2011 (von Sabina Lange)
Was erwartet mich diesen Monat? Ein symbolgestützter Kalender hilft, sich zeitlich besser zu orientieren. Sabina Lange hat einen Boardmaker-Kalender für das Jahr 2011 erstellt. Wichtige Feiertage und Ferien (Niedersachsen) sind bereits eingetragen. Die Ferien weichen je nach Bundesland ab, sind in der Boardmaker-Vorlage jedoch einfach anzupassen. Zum Kunden-Forum.
Ihr Einsatz kann sich lohnen! Schicken Sie Ihr Material an: newsletter@rehavista.de
REHAVISTA belohnt jährlich die drei besten Einsendungen mit REHAVISTA-Einkaufsgutscheinen!

TERMINE: Schulungen

Didaktik Workshop (Grundlagen)
Montag 20. Dezember 2010, 15:30-17:30 Uhr
Ort: Bochum, REHAVISTA Bochum

Die besten Wünsche für 2011!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern mit unseren adaptierten Bilderbüchern und hoffen, dass Ihr Wunschzettel pünktlich beim Weihnachtsmann ankommt. Genießen Sie die Feiertage und kommen Sie gut ins neue Jahr! Wann sehen wir uns 2011? Schauen Sie doch ab Januar auf unsere Terminseite und merken Sie sich wichtige Daten gleich vor - zum Beispiel im Boardmaker-Kalender von Sabina Lange!
Mit den besten Wünschen - Ihr Team von REHAVISTA!


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 Drucken Nov



 REHAVISTA Newsletter
  November 2010

Herzlich willkommen zur November-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Neu bei REHAVISTA: Wir brauchen Verstärkung!
  • Neu bei REHAVISTA: Neue Produkte
  • Tipp: Jetzt schon an Weihnachten denken!
  • Service: Euroseiten für DynaVox V/Vmax und Maestro
  • Service: Leervorlage für den GoTalk Express 32
  • Kunden helfen Kunden: Beispieloberfläche für den GoTalk Express 32
  • Kunden helfen Kunden: Knete herstellen mit dem PowerLink
  • Kunden helfen Kunden: Die Weihnachtsgeschichte mit Symbolen
  • Termine: Schulungen


NEU bei REHAVISTA: Wir brauchen Verstärkung!
Zwei Berater/innen für Kommunikationshilfen gesucht
Wir möchten unser Beraterteam verstärken. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir je eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit fachdienlichem Hintergrund und UK-Erfahrung für Saarland/Rheinland-Pfalz und Berlin. Ihre Aufgaben umfassen u.a. die Beratung, Versorgung, Einweisung, Schulung und Betreuung unserer Kunden mit elektronischen Kommunikationshilfen.
Details Saarland: dIB ELEKTRONIK, nuernberg@rehavista.de, Tel: 0911-376588-0
Details Berlin: komma GmbH, berlin@rehavista.de, Tel: 030-32607161

NEU bei REHAVISTA
DynaVox Maestro
Für mobile Nutzer sind die Inhalte der Geräte V/Vmax nun in einem schlanken Gehäuse verfügbar! Obwohl mit großem 10,4 Zoll Farbdisplay und robuster Ummantelung ausgestattet, bleibt der Maestro ein Leichtgewicht. Die Strategien InterAACT und Gateway sind integriert. Zwei Varianten sind lieferbar: Besonders ausdauernd (9,5 Std. Akkulaufzeit / 1560g) oder "light" (3 Std. Akku / 1250g).
DynaVox Xpress - jetzt lieferbar mit deutscher Software V.2
Im kleinen Xpress steckt alles, was ein moderner Sprachcomputer bieten muss und noch mehr. Die Strategie InterAACT, bekannt von V/Vmax, ist auf dem Xpress in einer speziell auf das kleine 5 Zoll Display angepassten Form enthalten und nun komplett in deutsch erhältlich. Zwei Varianten sind lieferbar: Besonders ausdauernd (8 Std. Akkulaufzeit / 940 g) oder "light" (3,5 Std. Akku / 660g).
Tobii S32
Der symbolbasierte Talker lässt sich flexibel mit 32, 16, 8, 4, 2 oder einem Tastenfeld nutzen. 192 Oberflächen sind dauerhaft speicherbar - bei einer Aufnahmezeit von bis zu 60 Stunden. Die mitgelieferte Software SymbolMate ermöglicht die Erstellung von Symboltafeln und Sprachaufnahmen am PC und deren unkomplizierte Übertragung auf das Gerät. Der S32 ist als Standard- ("Touch") oder als Scanning-Variante erhältlich.
ProxTalker
Therapie & Kommunikationsgerät: Die fünf Tasten des Geräts lassen sich beliebig mit Symbolkärtchen belegen. Jede Karte steht für eine Aussage. Das System ähnelt der PECS-Idee - hier jedoch wird das Kärtchen auf eine der Tasten des Geräts gelegt und durch die Sprachausgabe vertont. Der ProxTalker enthält ein Set mit 120 besprochenen Symbolkärtchen (MetaCom) mit Kernvokabular nach Sachse/Boenisch. Zum Produkt.

TIPP: Jetzt schon an Weihnachten denken!
Adaptierte Spielzeuge bringen jede Menge Spaß!
Vom Polizeiauto bis zum Kuscheltier - für jeden ist etwas dabei. Unser Spielzeug lässt sich mit jedem Taster aus unserem Sortiment bedienen und ist damit auch für Kinder mit starken motorischen Einschränkungen geeignet. Aufgrund der großen Nachfrage vor Weihnachten empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig ein Spielzeug zu sichern. Im aktuellen Prospekt (PDF) finden Sie detaillierte Infos zu allen erhältlichen Spielsachen. Neu: Action Zoo Dino

SERVICE: Euroseiten für DynaVox V/Vmax und Maestro
Geld kennenlernen mit der Kommunikationshilfe
Der sichere Umgang mit Geld ist auch für Menschen ohne ausreichende Lautsprache wichtig. Spielerisch können z.B. in Rollenspielen Situationen des alltäglichen Lebens geübt und lebenspraktische Erfahrungen gesammelt werden. Wir stellen Ihnen zwei Euroseiten für Ihr V/Vmax oder Maestro zur Verfügung, die Sie auf Ihr Gerät importieren und für Übungen zum Umgang mit Geld nutzen können. Download unter Materialien.

SERVICE: Vorlage für den GoTalk Express 32
Maßgeschneiderte Leervorlage für den Import in Ihren Boardmaker
Der aktuelle GoTalk Express 32 ist im Boardmaker 6 noch nicht als Vorlage für das maßgeschneiderte Erstellen von Tafeln enthalten. Wir bieten Ihnen eine leere Vorlage, die Sie in Ihren Ordner: Kommunikationsgeräte, Vorlagen einfügen und somit immer neu befüllen können. Download unter Materialien.

Kunden helfen Kunden - unser Forum für den gegenseitigen Austausch
Beispieloberfläche für den GoTalk Express 32 (von Stefanie Schuster)
Die Oberfläche enthält viele Verben und kleine Wörter. Auf der blauen Taste rechts unten sollten die Aufnahme täglich angepasst werden (Plaudertaste). Die Anordnung des Vokabulars orientiert sich an der Bildung eines Satzes von links nach rechts. Einfach Sätze werden aus Einzelwörtern gebildet und komplett abgespielt (Sequenzfunktion), z.B. "Ich-möchte-spielen". Zum Kundenforum.
Knete herstellen mit dem PowerLink (von Marc-Boris Olzog)
Kneten macht Spaß und regt die Kreativität an. Durch den Umgang mit der formbaren Masse werden sensorische und motorische Fähigkeiten gefördert und Wahrnehmung und Vorstellungskraft geschult. Mit dem Rezept von Marc-Boris Olzog können Sie Knete selbst herstellen. Machen Sie daraus doch ein richtiges Event, um auch beeinträchtigte Kinder mit einzubinden! Zum Kundenforum.
Die Weihnachtsgeschichte mit PCS-Symbolen (von Helge Sonnenberg)
Das Christophorus-Werk Lingen e.V. stellt uns "Die Weihnachtsgeschichte in leichter Sprache" zur Verfügung. Die Erzählung von der Geburt Jesu ist auf sieben Boardmaker-Tafeln mit Text und PCS-Symbolen dargestellt. Wer nicht über das Programm Boardmaker verfügt, kann das fertige PDF nutzen. Die Geschichte ist zum Lesen, Malen und Anschauen gedacht. Zum Kundenforum.
Ihr Einsatz kann sich lohnen! Schicken Sie Ihr Material an: newsletter@rehavista.de
REHAVISTA belohnt jährlich die drei besten Einsendungen mit REHAVISTA-Einkaufsgutscheinen!

TERMINE: Schulungen
DynaVox Workshop V/Vmax - Basis
Dienstag 23. November 2010, 10-16 Uhr
Ort: Emmendingen, Esther Weber-Schule
Veranstalter: REHAVISTA Villingen (dIB ELEKTRONIK)
Boardmaker Workshop
Donnerstag 25. November 2010, 15:30-17:30 Uhr
Ort: Bochum, REHAVISTA Bochum
DynaVox Workshop M³/M³max - Basis
Donnerstag 25. November 2010, 9-13 Uhr
Ort: rehaKIND Schaufenster Berlin, Charité, Campus Virchow
Veranstalter: REHAVISTA Berlin (komma GmbH)
DynaVox Workshop M³/M³max - Fortgeschrittene
Donnerstag 25. November 2010, 14-16 Uhr
Ort: rehaKIND Schaufenster Berlin, Charité, Campus Virchow
Veranstalter: REHAVISTA Berlin (komma GmbH)
Tobii Workshop
Mittwoch 8. Dezember 2010, 15-18 Uhr
Ort: Bochum, REHAVISTA Bochum
Didaktik Workshop (Grundlagen)
Montag 20. Dezember 2010, 15:30-17:30 Uhr
Ort: Bochum, REHAVISTA Bochum


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 Drucken Okt



 REHAVISTA Newsletter
 Oktober 2010

Herzlich willkommen zur Oktober-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Neu bei REHAVISTA: Wir brauchen Verstärkung!
  • Neu bei REHAVISTA: Ideenkiste "Erste Schritte"
  • Tipp: Rabattaktion - nur noch wenige Tage!
  • Service: Anlauttastatur für Tobii
  • Stöbern: Poesie statt Pillen (Jürgen Jäschke, Tobii C12)
  • Stöbern: Mittagszeit ist Talkerzeit (Bela, DynaVox M³)
  • Termine: Schulungen


NEU bei REHAVISTA: Wir brauchen Verstärkung!
Berater/in für Kommunikationshilfen gesucht
Wir möchten unser Beraterteam im Südwesten Deutschlands verstärken. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit fachdienlichem Hintergrund und UK-Erfahrung für Saarland/Rheinland-Pfalz. Ihre Aufgaben umfassen u.a. Beratung, Versorgung, Einweisung, Schulung und Betreuung unserer Kunden mit elektronischen Kommunikationshilfen.
Details erfahren Sie bei dIB ELEKTRONIK, nuernberg@rehavista.de, Tel: 0911-376588-0
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Kundenbetreuer/in im Innendienst gesucht
Unser Team in München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in im Innendienst. Ihre Aufgaben umfassen u.a. die telefonische Betreuung unserer Kunden, die Auftrags- und Bestellbearbeitung sowie die Buchung der Warenein- und Ausgänge. Sie sind erfahren mit PC-Office-Anwendungen, verfügen idealerweise über medizinisches Vorwissen (z.B. als med. Fachangestellte/r) und haben Interesse unser Team zu unterstützen.
Details erfahren Sie bei REHAVISTA München, muenchen@rehavista.de, Tel: 089-37006830
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

NEU bei REHAVISTA: Ideenkiste "Erste Schritte"
Das Hilfsmittel ist da - und nun?
Tipps und Materialien für die Kommunikationsanbahnung: Unsere Ideenkiste "Erste Schritte" enthält viele Anregungen, wie einfache Kommunikationshilfen (BIGmack, PowerLink, GoTalk & Co.) sinnvoll in der Praxis eingesetzt werden können. Dazu gehören UK-Aktivitäten aus den Bereichen Ursache&Wirkung, Wahrnehmung, Teilhabe, Interaktion, Spiel. Die Ideenkiste enthält 14 variierbare Aktivitäten und 23 Seiten mit 56 Vorlagen.
Zum Produkt

TIPP: Rabattaktion - nur noch wenige Tage!
Nur noch bis zum 31. Oktober bieten wir Ihnen viele unserer Produkte aus dem Kommunikations-Anbahnungsbereich zum Sparpreis an, z.B.:
Ideenkiste "Erste Schritte" 20 € statt 25 €
BIG/LITTLE Step-By-Step 198 € statt 230 €
PowerLink 4 für 260 € statt 295 €
GoTalk 20+ für 230 € statt 320 €
Unser komplettes Angebot finden Sie im Bestellformular (PDF)

SERVICE: Tobii C8/C12 und P10 - Anlauttastatur
Eine Lauttastatur auf der Kommunikationshilfe eignet sich gut, um Kindern den Schriftspracherwerb zu erleichtern. Beim Auslösen der einzelnen Tasten bzw. Buchstaben, lautiert die Sprachausgabe z.B. "Fff" statt "Eff". Bei Aktivierung des "Sprechen"-Buttons synthetisiert das Gerät das geschriebene Wort. Gleichzeitig finden sich bei dieser Tastatur Anlautbilder für die einzelnen Buchstaben und Phoneme, die über die Assoziation das Erkennen der Laute erleichtern.
Download des Seitensets unter Materialien.

STÖBERN: Anwendergeschichte Jürgen Jäschke (Tobii C12 mit CEye)
Poesie statt Pillen
Schon lange gilt es als unumstritten, dass Kunst (im Allgemeinen) und Gedichte (im Besonderen) einen therapeutischen Nutzen haben. Jürgen Jäschke nutzt diese Wirkung für sich: Er findet in der Poesie einen Weg, sich mit seinem Schicksal auseinanderzusetzen und mit Stimmungstiefs umzugehen - und das völlig nebenwirkungsfrei. Die Idee dazu stammte von seinem Arzt, der ihm das Dichten als Alternative zu einer medikamentösen Behandlung vorschlug. Mit Erfolg. Weiterlesen

STÖBERN: Anwendergeschichte Bela (DynaVox M³)
Mittagszeit ist Talkerzeit
"Prost" sagt Bela – und kichert. Es ist 14 Uhr – Talkerzeit. Auf dem Tisch steht Apfelschorle. Bela liebt das Spielchen: Auf seinem M³ ist eine "Prosttaste" angelegt. Bela drückt "Prost" und seine Mutter stößt mit ihm an (kichern). Schnell bekommt auch der Besuch ein Getränk angeboten - sehr zur Freude von Bela. So kann er gleich noch zweimal auf "Prost" drücken. Die Talkerzeit am Mittag ist ein festes Ritual zwischen dem Jungen und seiner Mutter Katharina. Dabei geht es in der Hauptsache um das interaktive Miteinander. Weiterlesen

TERMINE: Schulungen
Einführung in die UK
Donnerstag 28. Oktober 2010, 16-17:30 Uhr
Ort: Bochum, REHAVISTA Bochum
DynaVox Workshop V/Vmax - Basis
Mittwoch 28. Oktober 2010, 9-13 Uhr
Ort: rehaKIND Schaufenster Berlin, Charité, Campus Virchow
Veranstalter: REHAVISTA Berlin (komma GmbH)
DynaVox Workshop V/Vmax - Basis
Donnerstag 4. November 2010, 10-16 Uhr
Ort: Mühldorf am Inn, Stiftung Ecksberg
Veranstalter: REHAVISTA München
DynaVox Gateway
Donnerstag 4. November 2010, 9-12 Uhr
Ort: rehaKIND Schaufenster Berlin, Charité, Campus Virchow
Veranstalter: REHAVISTA Berlin (komma GmbH)
DynaVox Workshop V/Vmax - Fortgeschrittene
Donnerstag 4. November 2010, 14-16 Uhr
Ort: rehaKIND Schaufenster Berlin, Charité, Campus Virchow
Veranstalter: REHAVISTA Berlin (komma GmbH)
Tobii Communicator Workshop
Montag 8. November 2010, 12-17 Uhr
Ort: Straubing, Papst-Benedikt-Schule der kath. Jugendfürsorge
Veranstalter: REHAVISTA Nürnberg (dIB ELEKTRONIK)
Boardmaker Workshop
Dienstag 9. November 2010, 14-16 Uhr
Ort: Leipzig, REHAVISTA Leipzig (KomRat GmbH)
Tobii Communicator Workshop
Dienstag 9. November 2010, 10-16 Uhr
Ort: Königsbrunn, Fritz-Felsenstein-Schule
Veranstalter: REHAVISTA München
Einführung in die UK / Boardmaker
Mittwoch 10. November 2010, 14-17 Uhr
Ort: Oldenburg, Uni Oldenburg, Raum A04 4-403
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)
DynaVox Workshop V/Vmax - Basis
Mittwoch 10. November 2010, 14-17 Uhr
Ort: Leipzig, KomRat GmbH
DynaVox Workshop V/Vmax - Fortgeschrittene
Freitag 12. November 2010, 15-18 Uhr
Ort: Bochum, REHAVISTA Bochum
Boardmaker Workshop
Donnerstag 25. November 2010, 15:30-17:30 Uhr
Ort: Bochum, REHAVISTA Bochum
DynaVox Workshop M/M3max - Basis
Donnerstag 25. November 2010, 9-13 Uhr
Ort: rehaKIND Schaufenster Berlin, Charité, Campus Virchow
Veranstalter: REHAVISTA Berlin (komma GmbH)
DynaVox Workshop M/Mmax - Fortgeschrittene
Donnerstag 25. November 2010, 14-16 Uhr
Ort: rehaKIND Schaufenster Berlin, Charité, Campus Virchow
Veranstalter: REHAVISTA Berlin (komma GmbH)


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 Drucken Sep



 REHAVISTA Newsletter
 September 2010

Herzlich willkommen zur September-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Neu bei REHAVISTA: Wir brauchen Verstärkung!
  • Neu bei REHAVISTA: Produktkatalog 2011
  • Tipp: Rabattaktion im Rahmen der Anbahnungstage
  • Tipp: DynaVox V/Vmax - Spickzettel
  • Service: Fingerpuppenspiel für Step-By-Step / TalkingBrix
  • Termine: Besuchen Sie uns auf der REHACARE
  • Termine: Schulungen


NEU bei REHAVISTA: Wir brauchen Verstärkung!
Berater/in für Kommunikationshilfen gesucht
Wir möchten unser Beraterteam im Südwesten Deutschlands verstärken. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit fachdienlichem Hintergrund und UK-Erfahrung für Saarland/Rheinland-Pfalz. Ihre Aufgaben umfassen u.a. Beratung, Versorgung, Einweisung, Schulung und Betreuung unserer Kunden mit elektronischen Kommunikationshilfen.
Details erfahren Sie bei dIB ELEKTRONIK, nuernberg@rehavista.de, Tel: 0911-376588-0
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

NEU bei REHAVISTA: Produktkatalog 2011
Am 4. Oktober erscheint unser neuer Produktkatalog!
Auf fast 100 Seiten präsentieren wir Ihnen neue Hilfsmittel und beliebte "Klassiker". Viele Tipps und Ideen für die Praxis machen die Arbeit mit unseren Produkten noch komfortabler. Der Katalog steht in Kürze als PDF zum Download bereit. Bestellen Sie alternativ kostenlos ein gedrucktes Exemplar. Kontakt
Übrigens: Unser neuer Katalog ist nah am Menschen - alle abgebildeten Kinder und Erwachsene sind "echte" Kunden und praktizierende UK-Nutzer, die wir für die Verschönerung des Katalogs fotografieren durften! Vielen Dank fürs Mitmachen!

TIPP: Rabattaktion im Rahmen der Anbahnungstage
Anlässlich unserer Fortbildungsreihe zum Thema Kommunikationsanbahnung bieten wir Ihnen viele Produkte zum Super-Sparpreis. Z.B.:
BIG/LITTLE Step-By-Step 198 € statt 230 €
PowerLink 4 für 260 € statt 295 €
Boardmaker 6 für 260 € statt 290 €
GoTalk 20+ für 230 € statt 320 €
Unser komplettes Angebot finden Sie im Bestellformular (PDF)
Achtung: Die Angebote sind gültig bis 31. Oktober 2010!

TIPP: DynaVox V/Vmax Spickzettel
Seiten erstellen und verknüpfen
Die Kommunikationsgeräte DynaVox V und Vmax enthalten bereits ein umfassendes Vokabular. Dennoch kann es manchmal an der ein oder anderen Stelle sinnvoll sein, eine komplett neue Seite zu erstellen und in das vorhandene Vokabular einzubinden. So könnten z.B. Unterordner in der bestehenden Seite Tiere (Bauernhoftiere, Zootiere, Insekten, etc.) eingefügt werden. Wie das geht erfahren Sie auf unserer Seite im Bereich Tipps&Tricks.

SERVICE: Fingerpuppenspiel für Step-By-Step und TalkingBrix
Gespensterfingerspiel - bald ist Halloween!
Fingerspiele sind ein einfaches Medium, um spielerisch Sprache zu fördern. Prosodie, Reime und kurze Verse wecken die auditive Aufmerksamkeit und machen Sprache zu einer richtig spannenden Sache! Zusammen mit den Bewegungen der Finger sichern Sie sich die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer. Passend zur Herbstzeit stellen wir ein Gespensterfingerspiel vor. Wir bieten Ihnen je eine Vorlage für BIG/LITTLEmack/Step und TalkingBrix und fünf kleine Geister für Ihr Fingerpuppenspiel. Reim und Vorlage unter Materialien.

TERMINE: Fachmesse REHACARE vom 6. bis 9. Oktober 2010
Besuchen Sie uns auf der internationalen Fachmesse REHACARE. REHAVISTA finden Sie in Halle 5, Stand B19. Gleich am Eröffnungstag ab 15 Uhr zeigt uns das Clownsduo Zack und Zappel wie einfach - und fröhlich! - UK sein kann. Ab 17 Uhr laden wir Sie ein zum Sektempfang. Gern können Sie natürlich auch an einem anderen Tag vorbeischauen. So informieren Sie sich in Ruhe über unsere neuen Produkte! Unser Vortragsprogramm vor Ort:
Mi, 13.30-14.30 Uhr: "Erste Schritte - Einführung in die UK", CCD Süd, Raum 16
Fr, 13.30-14.30 Uhr: "Elektronische Kommunikationshilfen", CCD Süd, Raum 18

TERMINE: Schulungen
Boardmaker Workshop
Mittwoch 29. September 2010, 14-17 Uhr
Ort: Aurich, Förderschule am Extumer Weg
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)
Tobii Communicator Workshop Basis
Mittwoch 29. September 2010, 14-17 Uhr
Ort: Frankfurt/Main, Saalbau Griesheim, Schwarzerlenweg 57, Raum 4
Veranstalter: REHAVISTA Leipzig (KomRat GmbH)
(w)ort-wissen: Elektronische Kommunikationshilfen
Dienstag 12. Oktober 2010, 18:30-20:30 Uhr
Ort: Nürnberg, Logopädische Praxis wortort
Veranstalter: wortort und REHAVISTA Nürnberg (dIB ELEKTRONIK)
Multitext Vortrag
Dienstag 12. Oktober 2010, 14-16 Uhr
Ort: Königsbrunn, Fritz-Felsenstein-Schule
Veranstalter: REHAVISTA München
Tobii Communicator Workshop Basis
Donnerstag 14. Oktober 2010, 10-14 Uhr
Ort: Nürnberg, REHAVISTA Nürnberg (dIB ELEKTRONIK)
Tobii Communicator Workshop Basis
Freitag 15. Oktober 2010, 9-13 Uhr
Ort: Schwäbisch Hall, Sonnenhofschule
Veranstalter: REHAVISTA Nürnberg (dIB ELEKTRONIK)
Arbeiten mit Multitext I
Dienstag 19. Oktober 2010, 14-16 Uhr
Ort: Königsbrunn, Fritz-Felsenstein-Schule
Veranstalter: REHAVISTA München
DynaVox Workshop Basis für V/Vmax
Mittwoch 20. Oktober 2010, 10-16 Uhr
Ort: Nürnberg, REHAVISTA Nürnberg (dIB ELEKTRONIK)
DynaVox Workshop Basis für V/Vmax (MT4/DV4)
Donnerstag 21. Oktober 2010, 10-16 Uhr
Ort: Dillingen, Regens-Wagner-Schule
Veranstalter: REHAVISTA München
Arbeiten mit Multitext II
Dienstag 26. Oktober 2010, 14-16 Uhr
Ort: Königsbrunn, Fritz-Felsenstein-Schule
Veranstalter: REHAVISTA München
DynaVox Workshop Basis für V/Vmax (MT4/DV4)
Mittwoch 27. Oktober 2010, 10-16 Uhr
Ort: Straubing, Papst-Benedikt-Schule der kath. Jugendfürsorge
Veranstalter: REHAVISTA Nürnberg (dIB ELEKTRONIK)
(Achtung: Geändertes Datum)
Einführung in die UK
Donnerstag 28. Oktober 2010, 16-17:30 Uhr
Ort: Bochum, REHAVISTA Bochum


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 Drucken Aug



 REHAVISTA Newsletter
 August 2010

Herzlich willkommen zur August-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Neu bei REHAVISTA
  • Tipp: REHAVISTA Anbahnungstage 2010
  • Service: ABC-Puzzle mit Buchstabenlücken für Tobii
  • Service: Konsequenzplan-Vorlagen für DynaVox M³ und V
  • Termine: Schulungen


NEU bei REHAVISTA

4Talk4 / Scan4
Beide Talker verfügen über eine Tasterreihe mit vier großen, farbigen Buttons, die sich direkt oder über externe Taster auslösen lassen. Vier Ebenen sind verfügbar, so dass insgesamt 16 Mitteilungen aufgezeichnet werden können. Wer statt Farben lieber Symbole nutzt, belegt die Tasten mit eigenen Bildern. Auch die Steuerung adaptierter Spielzeuge ist möglich. Der Scan4 ist die Variante für Scanning-Nutzer. Mehr Details über 4Talk4 und Scan4.

FAB Zeigetafel
Die Buchstabentafel FAB ist eine nichtelektronische Hilfe auf Schriftbasis. Deutet der Anwender nacheinander auf die gewünschten Felder, kann er so Wörter oder Aussagen zusammenstellen. FAB kann als einfaches nichtelektronisches Hilfsmittel dienen oder als sinnvolle Ergänzung für Systeme mit Sprachausgabe: Ist das Kommunikationsgerät einmal nicht zur Hand, werden die gewünschten Aussagen auf der Tafel gezeigt statt vom Gerät gesprochen. Zum Produkt

TIPP: REHAVISTA Anbahnungstage 2010

Erste Schritte in der Kommunikation
In zwei Wochen startet REHAVISTA eine deutschlandweite Veranstaltungsreihe zum Thema Anbahnung. Die ganztägige Schulung bietet sowohl theoretische Grundlagen als auch viele praktische UK-Tipps und Ideen. Inhaltlicher Schwerpunkt ist ein UK-Parcours: Verschiedene Hilfsmittel werden in einem praxisbezogenem Aufbau präsentiert und können ausführlich getestet werden.
Es sind noch Plätze frei! Informieren Sie sich auf unserer Seite unter Termine.
07.09. Oldenburg, 18.09. Dortmund, (23.09. Berlin, belegt),
28.09. Ingolstadt, 29.09. Bruchsal, 23.10. Leipzig
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erforderlich: veranstaltungen@rehavista.de

SERVICE: Seitenset für Tobii C8/C12 und P10

ABC-Puzzle mit Buchstabenlücken
Das Seitenset "ABC-Puzzle" fordert den Nutzer auf, Buchstabenlücken zu füllen. Dazu stehen je zwei bis drei Buchstaben zur Verfügung, zwischen denen der richtige gewählt werden muss. Das Puzzle eignet sich gut als Übung für Nutzer, die noch keine sehr kleinen Felder ansteuern können. Auch zur Unterstützung beim Schriftspracherwerb ist es eine tolle Hilfe. Viele Hinweise helfen, sich beim Füllen der Lücken zurecht zufinden. Zum Download geht es unter Materialien.

SERVICE: Seitenset für DynaVox M³/M³max und V/Vmax

Leervorlagen für Konsequenzpläne
Konsequenzübersichten für Problemsituationen stellen Visualisierungshilfen u.a. für Menschen mit eingeschränktem Sprachverständnis, Autismus und problematischem Verhalten dar. Nach dem Vorbild von Pat Mirenda können Konsequenzpläne in Stresssituationen helfen, indem sie Handlungsoptionen transparenter machen. Wir stellen Ihnen je zwei Leervorlagen (2er- / 3er-Konsequenz) für das M³/M³max und für das V/Vmax zur Verfügung. 

TERMINE: Schulungen

Tobii Augensteuerungen
Mittwoch 1. September 2010, 14-17 Uhr
Ort: Oldenburg, Universität Oldenburg
Didaktikum (Gebäude A1, Raum 103/113)
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)

DynaVox Workshop Basis für V/Vmax (MT4/DV4)
Mittwoch 8. September 2010, 13-15 Uhr
Ort: Vechta-Langförden, Aphasiezentrum Josef Bergmann
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)

DynaVox Workshop für M³/M³max
Mittwoch 15. September 2010, 14-16 Uhr
Ort: Frankfurt/Main, Saalbau Griesheim, Schwarzerlenweg 57, Raum 4
Veranstalter: REHAVISTA Leipzig (KomRat GmbH)

DynaVox Basis Workshop für V/Vmax (MT4/DV4)
Montag 20. September 2010, 15:30-18 Uhr
Ort: Bochum, REHAVISTA Bochum

DynaVox Workshop für M³/M³max
Dienstag 21. September 2010, 14-16 Uhr
Ort: Leipzig, KomRat GmbH

Ideen für die UK-Praxis
Mittwoch 22. September 2010, 14-17 Uhr
Ort: Dinklage, Kardinal-von-Galen-Haus
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)

DynaVox Workshop Basis für V/Vmax (MT4/DV4)
Mittwoch 22. September 2010, 14-17 Uhr
Ort: Frankfurt/Main, Saalbau Griesheim, Schwarzerlenweg 57, Raum 4
Veranstalter: REHAVISTA Leipzig (KomRat GmbH)

Boardmaker Workshop
Donnerstag 23. September 2010, 14:30 Uhr
Ort: Freiburg, Katholische Fachhochschule
Veranstalter: REHAVISTA Nürnberg (dIB ELEKTRONIK)


Boardmaker Workshop
Mittwoch 29. September 2010, 14-17 Uhr
Ort: Aurich, Förderschule am Extumer Weg
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)
Tobii Communicator Workshop Basis
Mittwoch 29. September 2010, 14-17 Uhr
Ort: Frankfurt/Main, Saalbau Griesheim, Schwarzerlenweg 57, Raum 4
Veranstalter: REHAVISTA Leipzig (KomRat GmbH)


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 Drucken Jul



 REHAVISTA Newsletter
 Juli 2010

Herzlich willkommen zur Juli-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Neu: REHAVISTA Büro München
  • Tipp: REHAVISTA Anbahnungstage 2010
  • Tipp: DynaVox M³/M³max - Spickzettel
  • Service: Fingerpuppenspiel für SuperTalker und Step-By-Step
  • Service: Seitenset "Grillen" für Tobii Communicator
  • Service: Oberflächen "Vorlesen" für GoTalk 9+/20+
  • Stöbern: Rückblick - Tag der Begegnung in Essen


NEU: REHAVISTA Büro München
Im Südosten von Deutschland werden unsere Kunden zukünftig direkt über das REHAVISTA-Büro München betreut. Für Anfragen, Angebote und alle weiteren Auskünfte stehen Ihnen die Kollegen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Tel.: (089) 370068-30, Fax: -32, E-Mail: muenchen@rehavista.de
Wünschen Sie einen Termin vor Ort, besuchen unsere Münchner BeraterInnen Sie gerne in Ihrer Einrichtung, Praxis, Schule oder zu Hause.

TIPP: REHAVISTA Anbahnungstage 2010
Erste Schritte in der Kommunikation
Im September startet REHAVISTA eine deutschlandweite Veranstaltungsreihe zum Thema Anbahnung. Die ganztägige Schulung bietet sowohl theoretische Grundlagen als auch viele praktische UK-Tipps und Ideen. Inhaltlicher Schwerpunkt ist ein UK-Parcours: Verschiedene Hilfsmittel werden in einem praxisbezogenem Aufbau präsentiert und sollen ausführlich getestet werden.
Weitere Infos zum Programm finden Sie auf unserer Seite unter Termine.
07.09. Oldenburg, 18.09. Dortmund, 23.09. Berlin,
28.09. Ingolstadt, 29.09. Bruchsal, 23.10. Leipzig
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erforderlich: veranstaltungen@rehavista.de

TIPP: DynaVox M³/M³max Spickzettel
Alle Daten sichern
Nichts ist schlimmer als verloren gegangene Arbeit! Alle Seiten, die Sie auf Ihrem DynaVox M³ verwenden, können Sie als eine Datei inkl. Fotos und Aufnahmen speichern. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Daten regelmäßig zu sichern, um bei einem Datenverlust alle Inhalte schnell wieder herstellen zu können. Wie Sie alle Daten speichern, erfahren Sie auf unserer Seite unter Tipps&Tricks.
Ausgewählte Daten sichern und übertragen
In unserem Newsletter stellen wir regelmäßig fertige Seitensets zur Verfügung, die Sie auf Ihr M³ übertragen können. Der umgekehrte Fall - das Erstellen eines eigenen Datenpakets - ist eine praktische Lösung, wenn Sie selbst ein Paket Ihrer Seiten erstellen und verschicken möchten, z.B. für unser "Kundenforum". Wie Sie Datenpakete erstellen und übertragen, erfahren unter Tipps&Tricks.

SERVICE: Fingerpuppenspiel für SuperTalker und Step-By-Step
Die fröhliche Sonnenkäferfamilie
Anhand von Reimen oder Fingerspielen können Kinder frühzeitig dazu angeregt werden, ihr Sprachverständnis auszubauen. Dies betrifft auch Kinder, die sich selbst nicht lausprachlich ausdrücken können. Das Fingerspiel mit der niedlichen Sonnenkäferfamilie passt prima zur Jahreszeit und lässt sich ganz einfach mit einem Handschuh nachspielen. In unserer Rubrik Materialien stellen wir Ihnen je eine begleitende Oberfläche für Step-By-Step und SuperTalker zur Verfügung.

SERVICE: Seitenset Grillen jetzt auch für den Tobii Communicator
Sommer - und kein Ende in Sicht!
Bei bestem Sommerwetter wird jede freie Minute genutzt, um leckere Sachen auf dem Grill zu brutzeln - und gemeinsam zu verspeisen. Ob mit Familie, Nachbarn, Freunden oder einfach so: Grillen ist gesellig und macht Spaß. Mit dem Seitenset (5x7 Buttons) können nun auch Tobii-Nutzer fachsimpeln und schlaue Ratschläge geben. Zum Download der Tobii-Grillseiten.

SERVICE: Oberflächen "Vorlesen" für GoTalk 9+/20+
Mit Spaß lernt es sich leichter!
(Vor-) lesen ist auch für unterstützt kommunizierende Kinder von großer Bedeutung: Es erweitert den Wortschatz, das Sprachverständnis und fördert die Interaktion mit dem Vorlesenden. Regelmäßiges (Vor-)lesen bietet Zugang zum Schriftspracherwerb. Mit unseren Symboltafeln für GoTalk 9+ und 20+ kann das Kind darüber mitbestimmen, welches Buch gemeinsam gelesen wird und was der Vorlesende tun soll. Download der Oberflächen auf unserer Seite.

STÖBERN: Rückblick - Tag der Begegnung in Essen
Integration durch Kultur
Bei Deutschlands größtem Familienfest für Menschen mit und ohne Behinderung ging es heiß her: 50.000 fröhliche Gäste und 180 Aussteller trafen sich bei sommerlichen 30°C im Grugapark zum gemeinsamen Feiern, Informieren und Spaß haben! Nicht nur die Hitze sorgte für die eine oder andere Schweißperle auf der Stirn... Warum? - Weiterlesen auf der REHAVISTA-Seite.
Zur Bildergalerie auf der Veranstalterseite.


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 Drucken Jun



 REHAVISTA Newsletter
 Juni 2010

Herzlich willkommen zur Juni-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Service: Boardmaker Grillsymbole und Kommunikationsbuch
  • Service: DynaVox V/Vmax - Video-Player für Ablaufpläne
  • Kunden helfen Kunden: Vorlesen mit dem DynaVox M³/M³max
  • Tipp: DynaVox M³/M³max - IR-Signale einlesen
  • Tipp: Newsletter-Archiv
  • Termine: LVR - Tag der Begegnung in Essen
  • Termine: Schulungen


SERVICE: Boardmaker Grillsymbole und Kommunikationsbuch

Überall kann man es erschnuppern...
Nicht nur in WM-Zeiten wird jede Gelegenheit ergriffen, um Würstchen, Fisch oder Gemüsespieße auf dem Rost zu brutzeln.
Unser Kommunikationsbuch Grillen kann allein genutzt oder in ein bestehendes Buch (z.B. das Fußballbuch) geheftet werden. Die neuen PCS-Grillsymbole sind besonders auf Erwachsene zugeschnitten. Es gibt weibliche und männliche Grillmeister, zwei Grillmodelle und ein Symbol für "Party".  Zum Download.

SERVICE: DynaVox V/Vmax - Video-Player für Ablaufpläne

Handlungsabfolgen auf der Kommunikationshilfe visualisieren
Z.B. für Menschen mit Autismus kann ein Anleitungsvideo eine große Hilfe sein: Bestimmte Tätigkeiten (Schuhe binden...) werden auf diese Weise u.U. besser verstanden, als wenn sie nur durch Symbole visualisiert würden.
Wir stellen Ihnen eine fertige Beispielseite zum Thema "Schuhe binden" zur Verfügung. Die Video-Hauptseite enthält außerdem 18 Verknüpfungen zum Einfügen eigener Videos. Zum Download unter Materialien.

Kunden helfen Kunden: Unser Forum für den gegenseitigen Austausch

"Der kleine Badekapitän" für DynaVox M³/M³max (von K. Herrmann)
Bilderbücher auf dem Kommunikationsgerät motivieren dazu, sich dem Talker auf spielerische Art zu nähern. Das Kind kann die Buchseiten, die im 2x3-Button-Raster angelegt sind, per Knopfdruck abrufen und sich auf diese Weise vorlesen lassen oder anderen selbst "vorlesen". Zum Kunden-Forum.
Das Seitenset dürfen wir dank der freundlichen Genehmigung der Urheberinnen und des Ravensburger-Verlags auch anderen Kindern anbieten, vielen Dank!
Ihr Einsatz kann sich lohnen! Schicken Sie Ihr Material an: newsletter@rehavista.de
REHAVISTA belohnt jährlich die drei besten Einsendungen mit REHAVISTA-Einkaufsgutscheinen!

TIPP: DynaVox M³/M³max - IR-Signale einlesen

DynaVox M³/M³max als IR-Fernbedienung nutzen
Viele nichtsprechende Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen können Geräte ihres Umfeldes nicht bedienen, da die Fernbedienungen von CD-Player, TV usw. zu fein sind. Durch die integrierte Umfeldsteuerung auf dem DynaVox M³ lassen sich IR-Fernbedienungen ersetzen und ihre Funktionen über den Talker steuern. Eine Anleitung finden Sie unter Tipps&Tricks. Ein fertiges IR-Seitenset für den Simpsons-Spielzeugroboter finden Sie unter Materialien.

TIPP: Newsletter-Archiv

Verflixt, in welcher Ausgabe war doch gleich...?
In unserem Newsletter informieren wir Sie monatlich über Neuigkeiten und Termine und bieten Ihnen viele Tipps und didaktisches Material zum Download an. Wenn Sie einmal unseren E-Mail-Newsletter gelöscht haben oder eine bestimmte Ausgabe wiedersuchen, können Sie jederzeit in unserem Archiv alle veröffentlichten Newsletter einsehen. Zum Archiv

TERMINE: Messen und Veranstaltungen

LVR - Tag der Begegnung im Rahmen der Ruhr.2010
Sonntag 27. Juni 2010
Großes Fest für Menschen mit und ohne Behinderung
Ort: Essen, Grugapark
Mit REHAVISTA-Informationsstand

TERMINE: Schulungen

Tobii Communicator
Montag 28. Juni 2010, 13-17 Uhr
Ort: München, Stiftung Pfennigparade, Beratungsstelle ELECOK
Veranstalter: REHAVISTA München
Referent: Sven Pfeil, Fa. Tobii

Multitext für Einsteiger
Mittwoch 7. Juli 2010, 15:30-17:30 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Str. 160

DynaVox Workshop für M³/M³max
Mittwoch 7. Juli 2010, 13-17 Uhr
Ort: München, Bayerische Landesschule für Körperbehinderte
Veranstalter: REHAVISTA München


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 Drucken Mai



 REHAVISTA Newsletter
 Mai 2010

Herzlich willkommen zur Mai-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Neu bei REHAVISTA: QM-Zertifizierung nach ISO 13485
  • Neu bei REHAVISTA: Robert Kohls
  • Service: Eis kaufen mit dem Activity Pad / DynaVox M³ 
  • Service: Fußball WM-Seiten für DynaVox V/Vmax
  • Tipp: Malen mit dem PowerLink
  • Tipp: DynaVox M³- interaktive Szenenbilder erstellen
  • Kunden helfen Kunden: Vorlesen mit dem DynaVox M³
  • Termine: Schulungen


NEU bei REHAVISTA: QM-Zertifizierung nach ISO 13485
Die Qualität unserer Arbeit ist offiziell bestätigt!
REHAVISTA mit seinen Partnern trägt nun das Qualitätssiegel der ISO 13485. Das Zertifikat bestätigt, dass wir mit unserer Unternehmensphilosophie alle Anforderungen erfüllen, die für die Einhaltung der Qualitätsmanagementnorm wichtig sind. Unser Engagement für die kontinuierliche Optimierung unserer Arbeitsprozesse ist damit bestätigt. Die Arbeit nach QM-Norm unterstützt uns auch bei der Erfüllung unseres obersten Anliegens: Der Zufriedenheit unserer Kunden! Helfen Sie uns noch besser zu werden: Zur Kundenbefragung (PDF)

NEU bei REHAVISTA
Herzlich willkommen Robert Kohls!
Unser neuer Berater unterstützt ab sofort das Team der KomRat GmbH im Gebiet Hessen. Bereits als Ergotherapeut stellte er sich der Aufgabe, individuelle Kommunikationsstrategien für seine Patienten zu finden. Dies galt sowohl bei der Arbeit mit endotracheal versorgten Personen als auch bei Menschen mit Entwicklungsverzögerungen. Robert Kohls freut sich darauf, seine Erfahrungen zu nutzen, um Anwendern eine optimale Hilfsmittelversorgung zu ermöglichen.

SERVICE: Eis kaufen mit dem Activity Pad/DynaVox M³
Sonnenschein? Eiswetter! Wolkentag? Eiswetter! Regen? Eiswetter!
Eiscreme schmeckt immer! Ab Frühling startet jedoch die Eiscreme-Hochsaison - da ist es wichtig auch als Genießer mit Sprachbeeinträchtigung selbst über die Sorte und das "Zubehör" entscheiden zu können. Wir stellen Ihnen zwei Oberflächen für das Boardmaker-Activity Pad und ein interaktives Szenenbild für das DynaVox M³ zur Verfügung. Zum Activity Pad / zum M³.

SERVICE: Fußball WM-Seiten für DynaVox V/Vmax
54, 74, 90, 2010 - werden wir Weltmeister sein!
Nur noch wenige Wochen und die Fußball-WM beginnt! Damit UK-Nutzer mitjubeln können, gibt es nun ein aktualisiertes WM-Seitenset für Ihr DynaVox V oder Vmax. Es sind u.a. Seiten zu den Nationalspielern, Mannschaften und Stadien vorgesehen. Das Radio öffnet einen MP3-Player, auf dem z.B. Fangesänge hinterlegt werden können! Download unter Materialien.

TIPP: Malen mit dem PowerLink
Blumenwiesen pusten
Im Wonnemonat blüht und grünt es draußen wie verrückt! Wenn es doch einmal regnet, holen wir uns die Blumenwiese einfach ins Haus und verbringen die Zeit drinnen mit Basteln und Malen - und alle machen mit! Auch wer keinen Pinsel halten kann, ist selbst kreativ! Wie mit PowerLink und Föhn ein Bild entsteht, erfahren Sie auf unserer Seite und Tipps&Tricks

TIPP: DynaVox M³/M³max - interaktive Szenenbilder erstellen
Interaktive Szenenbilder bestehen aus einem Hintergrundbild oder -foto mit unsichtbaren Buttons. Gegenstände oder Personen auf dem Bild werden so programmiert, dass sie bei Auswahl (Drücken) sprechen oder eine neue Seite öffnen. Das Angebot der kontextbezogenen Kommunikation erleichert vielen Nutzern das Auffinden der gewünschten Aussagen. Szenenbilder können Sie einfach selbst gestalten. Wie das geht erfahren Sie unter Tipps&Tricks

Kunden helfen Kunden: Unser Forum für den gegenseitigen Austausch
"Conni auf dem Bauernhof" für DynaVox M³/M³max (von K. Herrmann)
Bilderbücher auf dem Kommunikationsgerät motivieren dazu, sich dem Talker auf spielerische Art zu nähern. Das Kind kann die Buchseiten, die im 4x3-Button-Raster angelegt sind, per Knopfdruck abrufen und sich auf diese Weise vorlesen lassen oder anderen selbst "vorlesen". Zum Kunden-Forum.
Das Conni-Seitenset dürfen wir dank der freundlichen Genehmigung der Autorinnen und des Carlsen-Verlags auch anderen Kindern zur Verfügung stellen, vielen Dank!
Ihr Einsatz kann sich lohnen! Schicken Sie Ihr Material an: newsletter@rehavista.de
REHAVISTA belohnt jährlich die drei besten Einsendungen mit REHAVISTA-Einkaufsgutscheinen!

TERMINE: Schulungen
DynaVox Workshop Profi für V/Vmax
Donnerstag 27. Mai 2010, 15:30-17:30 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Str. 160
Tobii Basis Workshop C8/C12 mit CEye
Donnerstag 27. Mai 2010, 9-13 Uhr
Ort: Berlin, komma GmbH, Pulsstraße 7
Multitext für Einsteiger
Mittwoch 9. Juni 2010, 14-17 Uhr
Ort: Osnabrück, Montessori Schule
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)
LifeTool Lernsoftware und Ansteuerung
Donnerstag 10. Juni 2010, 16-18 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Str. 160
Tobii Communicator
Mittwoch 16. Juni 2010, 14-17 Uhr
Ort: REHAVISTA Bremen, IGEL GmbH, Konsul-Smidt-Str. 8c
Referent: Sven Pfeil, Fa. Tobii
DynaVox Workshop für M³/M³max
Dienstag 22. Juni 2010, 15:30-17:30 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Str. 160
Tobii Communicator
Montag 28. Juni 2010, 13-17 Uhr
Ort: München, Stiftung Pfennigparade, Beratungsstelle ELECOK
Veranstalter: REHAVISTA München
Referent: Sven Pfeil, Fa. Tobii


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 Drucken Apr



 REHAVISTA Newsletter
 April 2010

Herzlich willkommen zur April-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Neu bei REHAVISTA
  • Service: Spielen mit dem Activity Pad
  • Service: Seitenset mit Symbolen für Erwachsene
  • Tipp: Neues bei DynaVox
  • Tipp: Talking Brix - jetzt lieferbar!
  • Termine: Orthopädie und Reha-Technik
  • Termine: Schulungen


NEU bei REHAVISTA
Neu im Innendienst: Melanie Tober
Melanie Tober unterstützt ab sofort unseren süddeutschen Partner dIB ELEKTRONIK im Innendienst. Die telefonische Betreuung und Beratung von Kunden und Kostenträgern kennt sie bereits aus ihrer bisherigen Tätigkeit als pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte. Neu in unserem Team freut sich die Mutter von Zwillingen nun, sich mit ihrer Berufserfahrung im vielseitigen und interessanten UK-Bereich einzubringen. Herzlich Willkommen!

SERVICE: Spielen mit dem Activity Pad
Nanu, ich denk, da liegt die Kuh?
Nanu?" von Ravensburger verbindet Spaß mit Lernen. Es trainiert neben der Merkfähigkeit auch Symbolverständnis und Wortschatz und ist bei Kindern genauso beliebt wie bei Sprachtherapeuten. Auf unserer Vorlage für das Boardmaker Activity Pad gibt es fünf Tasten für Farben, 15 Dinge, die sich auf die Bilderkärtchen beziehen und vier Felder für Kommentare. Zur Vorlage
Wer ist es?
Ein prima Spiel für den Einsatz in der Unterstützten Kommunikation. Durch gezielte Fragen, versuchen beide Spielpartner das geheimnisvolle Gesicht des Mitspielers zu erraten. Ist es eine Frau? Trägt sie eine Brille? Nach und nach scheidet ein Gesicht nach dem anderen aus. Mithilfe unserer Vorlage für das Activity Pad können auch nichtsprechende Personen mitraten. Zur Vorlage

SERVICE: DynaVox V/Vmax - Seitenset mit Symbolen für Erwachsene
Seitenset 20 Button Scanning mit "erwachsenen" Symbolen
Das V/Vmax-Seitenset für Scanning-Nutzer ist jetzt mit den PCS-Symbolen für Erwachsene erhältlich. Neben den allgemeinen Inhalten (Über mich, Gefühle) gibt es u.a. auch Seiten für Krankheit und Pflege (z.B. Symptome). Seiten für die Umfeldsteuerung ("Fernbedienung") und eine Scanning-Tastatur sind integriert. 
Hinweis: Voraussetzung zur Nutzung ist die Software V. 1.06. Zum Seitenset

TIPP: Neues bei DynaVox 
DynaVox Materialkiste
Besuchen Sie die neuen deutschen Internet-Seiten der Firma DynaVox! Im Bereich "Materialkiste" können Sie nach vorheriger E-Mail-Registrierung kostenlos auf eine Vielzahl an didaktischen Materialien zugreifen: Dazu gehören Arbeitsblätter und Dokumentationen, die Sie bei Ihrer UK-Arbeit unterstützen. Außerdem finden Sie einen Überblick über nützliche UK-Fachartikel.
Registrieren und Stöbern.
Bringen Sie Ihr DynaVox V/Vmax auf den neusten Stand!
Ab sofort steht Ihnen ein kostenfreies Update (V.1.06) für Ihre DynaVox zur Verfügung. Die Aktualisierung ist notwendig, wenn Sie weiterhin unsere kostenlosen Materialien nutzen möchten. Außerdem erhalten Sie Zugriff auf die deutsche und die neue "erwachsene" PCS-Sammlung. Das Update können Sie selbst durchführen, wenn Sie über einen Internet-Anschluss verfügen.
Bei Fragen, hilft Ihnen Ihr REHAVISTA-Partner gern weiter. Zur Anleitung.
Neue Benutzer für DynaVox V/Vmax
Ein Benutzer bezeichnet das Anwenderprofil, in dem der UK-Nutzer arbeitet, z.B. Gateway oder InterAACT Kind. Wir stellen Ihnen sechs überarbeitete Profile zur Verfügung: Der Benutzer Gateway deutsch umfasst nun u.a. vier Seitensets mit automatischer Verbanpassung. Die fünf InterAACT-Benutzer enthalten viele, neue deutsche Szenenbilder (Baustelle, ICE, Bäckerei).
Anleitung bei REHAVISTA oder direkt zum Download bei DynaVox

TIPP: Talking Brix - jetzt lieferbar!
Aktionspreis bis 30. April 2010 - nur solange der Vorrat reicht!
Die sprechenden Tasten Talking Brix sind ab sofort lieferbar. Das Set enthält drei Tasten in den Farben blau, rot und grün. Sie können separat oder verbunden eingesetzt werden. Jede Taste bietet Platz für eine zehnsekündige Aufnahme.
Das Set (drei Tasten) kostet 140,00 € inkl. MwSt.
Jetzt zum Aktionspreis für 99,00 € bestellen. Angebot gültig bis 30. April 2010!

TERMINE: Orthopädie und Rehatechnik
Orthopädie und Rehatechnik
Publikumstag und Paralympic Day
Samstag 15. Mai, 9-16 Uhr
Ort: Leipzig, Messe
REHAVISTA finden Sie im rehaKIND-Bereich in Halle 3, H 08
Vortrag innerhalb der Sonderschau rehaKIND e.V.:
11-12:30 Uhr: Unterstützte Kommunikation - was ist das? 

TERMINE: Schulungen
UK bei Aphasie
Donnerstag 22. April, 15:30-17:30 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Straße 160
Einführung in die UK / Anbahnung
Mittwoch 28. April, 14-17 Uhr
Ort: Lingen, Christopherus-Werk
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)
DynaVox Gateway
Donnerstag 29. April 2010, 9-12 Uhr
Ort: komma Berlin, Pulsstraße 7
DynaVox Profi Workshop V/Vmax
Donnerstag 29. April 2010, 14-16 Uhr
Ort: komma Berlin, Pulsstraße 7
DynaVox Workshop Basis für V/Vmax (MT4/DV4)
Donnerstag 29. April 2010, 10-16 Uhr
Ort: Aschau/Chiemgau, Privates Förderzentrum
Veranstalter: REHAVISTA München (dIB ELEKTRONIK)
Boardmaker und Activity Pad
Montag 3. Mai 2010, 15:30-17:30 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Str. 160
Einführung in die UK / Boardmaker
Mittwoch 5. Mai 2010, 14-17 Uhr
Ort: Langen-Debstedt, DRK Behindertenhilfe, Kindertagesstätte
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)
DynaVox Workshop Basis für V/Vmax (MT4/DV4)
Dienstag 11. Mai 2010, 10-16 Uhr
Ort: Augsburg, CAB Beratungsstelle für UK, Memminger Str.6
Veranstalter: REHAVISTA München (dIB ELEKTRONIK) 
Tobii Communicator
Dienstag 11. Mai 2010, 14-17 Uhr
Ort: Leipzig, KomRat GmbH
Referent: Sven Pfeil, Fa. Tobii
Boardmaker Workshop
Mittwoch 12. Mai 2010, 10:30-14:30 Uhr
Ort: Straubing, Papst-Benedikt-Schule der kath. Jugendfürsorge
Veranstalter: REHAVISTA Nürnberg (dIB ELEKTRONIK) 
Einfache UK-Ideen für Pflegepersonal und Angehörige
Mittwoch 19. Mai 2010, 13-15 Uhr
Ort: Vechta-Langförden, Aphasiezentrum Josef Bergmann
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)
Multitext für Einsteiger
Mittwoch 19. Mai 2010, 14-17 Uhr
Ort: Oldenburg, Universität, Ambulatorium für UK
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)
Boardmaker Workshop
Mittwoch 26. Mai 2010, 14-17 Uhr
Ort: Aurich, Förderschule am Extumer Weg
Veranstalter: REHAVISTA Bremen (IGEL GmbH)
DynaVox Workshop Profi für V/Vmax
Donnerstag 27. Mai 2010, 15:30-17:30 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Str. 160
Tobii Basis Workshop C8/C12 mit CEye
Donnerstag 27. Mai 2010, 9-13 Uhr
Ort: Berlin, komma GmbH, Pulsstraße 7


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 Drucken Mrz



 REHAVISTA Newsletter
 März 2010

Herzlich willkommen zur März-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Neu bei REHAVISTA: PowerLink4, GoTalk 32
  • Kunden helfen Kunden: Lauttastatur und Fußball-Buch
  • Tipp: t3 - tobii talker treffen
  • Tipp: DynaVox M³ - neue Seiten mit Kopiervorlage erstellen
  • Stöbern: Der Praxis-Test - eine Stunde ohne Stimme
  • Schulungstermine


NEU bei REHAVISTA

PowerLink 4: Netzschaltadapter mit sechs Betriebsarten
Selbstbestimmt agieren. Der neue PowerLink4 verfügt über ein modernes, helles Kunststoffgehäuse mit Digitalanzeige. Auf dem Display ist ablesbar, wie viele Minuten oder Sekunden der Timer-Modus noch aktiv ist ("Countdown"). Da beide Steckdosen nun über je einen Tasteranschluss (2 Kanäle) verfügen, lassen sich zwei Geräte getrennt von einander schalten. Mehr Informationen

GoTalk Express 32: Bewährtes und mehr
Der neue GoTalk 32 ist robust, leicht zu bedienen und zu programmieren und wiegt nur ein Kilogramm. Alle Nachrichten sind wie gewohnt einzeln über leichten Tastendruck abrufbar. Außerdem können im Express-Modus mehrere Nachrichten in Sequenzen abgespielt werden. Alle 32 Tasten sind vollständig im 1- und 2-Tasten-Scanning bedienbar. Eine visuelle und auditive Rückmeldung unterstützt bei der Auswahl der richtigen Taste. Mehr Informationen

Kunden helfen Kunden: Unser Forum für den gegenseitigen Austausch

Lautreine Tastatur für DynaVox V/Vmax (von Martin Limbach)
Die lautgetreue ABC-Tastaturseite für DynaVox V ist besonders (aber nicht ausschließlich!) für Lehrer interessant, da sie Schülern den Schriftspracherwerb erleichtern kann. Beim Auslösen der einzelnen Buchstaben, lautiert die Sprachausgabe der Kommunikationshilfe z.B. "Fff" statt "Eff". Bei Aktivierung des Nachrichtenfensters spricht das Gerät zunächst b-a-l-l und danach Ball.
Zum Kunden-Forum

Boardmaker Kommunikationsbuch Fußball (von Sabina Lange)
Vokabular-Schätze für jeden Fußball-Fan! Eine Doppelseite bildet den Rahmen des Kommunikationsbuchs und enthält die wichtigsten Wörter zu Spielern und zum Spielverlauf. Die Innenseiten enthalten folgende Tafeln: Ergebnisse, Fußball allgemein, Bundesliga, Werder Bremen und Fanartikel. Zur Einstimmung für die WM gibt es außerdem eine Seite für die Damen- und die Herrennationalelf.
Zum Kunden-Forum
Ihr Einsatz kann sich lohnen! Schicken Sie Ihr Material an: newsletter@rehavista.de
REHAVISTA belohnt jährlich die drei besten Einsendungen mit REHAVISTA-Einkaufsgutscheinen!

TIPP: t3 - tobii talker treffen

Tobii Nutzerwochenende vom 25. bis 27. Juni im Hochtaunus
Tobii/Viking-Nutzer sollen an diesem Wochenende in erster Linie viel Spaß miteinander haben! Nach dem Kennenlernen in entspannter Atmosphäre und der Möglichkeit zum informellen Austausch, soll jedoch auch die Gelegenheit genutzt werden, von- und miteinander zu lernen. Der Talker wird in gemeinsamen Aktivitäten eingesetzt, Vokabular vorbereitet und Situationen so gestaltet, dass UK-Nutzer natürlich partizipieren können. Wir bitten um Anmeldung bis 31. März!
Mehr Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie per E-Mail: t3@tobii.com

TIPP: DynaVox M³ - neue Seiten mit Kopiervorlage erstellen

Um neue Seiten in Ihrer Kommunikationshilfe möglichst einheitlich zu gestalten, empfiehlt es sich, diese mit Hilfe einer Kopiervorlage zu erstellen. Sie legen dafür zunächst eine Blanko-Vorlage an, die Sie zukünftig immer wieder verwenden können. Auf diese Weise sind Ihre neuen Seiten stets gleich aufgebaut und Funktionsbuttons wie "schließen" etc.  sind bereits enthalten.
Anleitung unter Tipps&Tricks

STÖBERN: Der Praxis-Test - eine Stunde ohne Stimme

Aphasie Tage Würzburg - ein Workshop Rückblick
Im Rahmen eines Workshops testeten 15 Therapeutinnen den Einsatz einer elektronischen Kommunikationshilfe im Alltag. Wie fühlt sich das an, nicht sprechen zu können? Wie reagieren die Menschen in der Stadt auf mich?
In Dreiergruppen mit je einem Gerät ziehen die Probandinnen quer durch die Innenstadt. Die Aufgabe lautet einzukaufen, etwas im Café zu bestellen oder nach dem Weg zu fragen - ohne eigene Lautsprache. Weiterlesen

Schulungstermine

DynaVox Workshop M³/M³max
Dienstag 13. April, 14-16 Uhr
Ort: KomRat Leipzig, Naumburger Str. 28

Boardmaker Workshop
Mittwoch 14. April, 14-17 Uhr
Ort: Kardinal-von-Galen-Haus, Dinklage
Veranstalter: IGEL Bremen

DynaVox Profi Workshop V/Vmax
Mittwoch 14. April, 14-17 Uhr
Ort: KomRat Leipzig, Naumburger Str. 28

Tobii Workshop
Donnerstag 15. April, 15-18 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Straße 160

UK bei Aphasie
Donnerstag 22. April, 15:30-17:30 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Straße 160

Einführung in die UK / Anbahnung
Mittwoch 28. April, 14-17 Uhr
Ort: Lingen, Christopherus-Werk
Veranstalter: IGEL Bremen

DynaVox Gateway
Donnerstag 29. April 2010, 9-12 Uhr
Ort: komma Berlin, Pulsstraße 7

DynaVox Profi Workshop V/Vmax
Donnerstag 29. April 2010, 14-16 Uhr
Ort: komma Berlin, Pulsstraße 7


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.


 Drucken Feb



 REHAVISTA Newsletter
 Februar 2010

Herzlich willkommen zur Februar-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Wir trauern um Jürgen Eicke 
  • Tipp: Anbahnung - Infrarotgeräte selbstständig steuern
  • Tipp: Tobii Seitenset-Tauschbörse 
  • Kunden helfen Kunden: Fingerpuppen-Symbolbuch / Wer ist Wo?
  • Neu: Wir brauchen Verstärkung!
  • Schulungstermine


Wir trauern um Jürgen Eicke

Nach langer Krankheit verstarb am Mittwoch unser Kollege und Freund

Als Mitbegründer und Geschäftsführer des Berliner REHAVISTA-Partners bedeutete "komma" für Jürgen Eicke nicht nur Beruf, sondern Berufung. Sein Engagement und sein Herz für alle Belange der Firma, konnte ihm selbst seine Krankheit nicht nehmen.

Wir alle werden Jürgen sehr vermissen. Mit seinem ruhigen Humor, seiner besonderen Beobachtungsgabe und dem ihm eigenen analytischen Talent war er stets eine Bereicherung für unser Team, in das er sich mit seiner präzisen, aber unaufdringlichen Art einzubringen pflegte.  

"Tod sein hilft nicht wirklich weiter, Weiterleben wär gescheiter."
Aus einem Gedicht von R. Gernhardt.

In großer Trauer und Dankbarkeit, Deine Freunde und Kollegen von komma, REHAVISTA und LoLa

TIPP: Anbahnung -  Infrarotgeräte selbstständig steuern

Selbständiges Agieren zu fördern ist ein wichtiger Bestandteil der Anbahnung. Dazu eignet sich z.B. der PowerLink, ein Adapter über den sich 220-V-Geräte (z.B. Lampe, Föhn) bedienen lassen. Dies funktioniert jedoch nur bei Geräten ohne Stand-By-Modus. Viele Unterhaltungsmedien wie z.B. Stereoanlagen sind davon ausgeschlossen. Eine Alternative bietet in diesem Fall der GEWA BigJack. Über den Adapter lassen sich mit bis zu sechs Bedienelementen infrarotgesteuerte Geräte (Spielzeuge, Musikanlagen etc.) bedienen.

TIPP: Tobii Seitenset-Tauschbörse

Zu schade für die Schublade!
Schön, wenn von einer guten Ideen gleich mehrere profitieren können! Auf der Internetseite der Firma Tobii finden Sie eine Tauschbörse mit originellen Seitensets zu unterschiedlichen Themen und Fähigkeiten. Im Angebot stehen symbol- und schriftbasierte Seiten, Kalender, Musik, Spiele und vieles mehr. Die deutschen Beiträge sind mit einer kleinen Länderflagge gekennzeichnet.
Zur Tobii-Tauschbörse

Kunden helfen Kunden: Unser Forum für den gegenseitigen Austausch

Kommunikationsbuch zum IKEA-Fingerpuppenspiel  (von Sabina Lange)
Was soll die Puppe machen? Der Arzt gibt eine Spritze, das Gespenst spukt im Schloss herum... Da jede einzelne Figur aber noch viel mehr kann, sollen die UK-Kids selbst entscheiden, welcher Charakter welche Aktion ausführt.
Mit etwas Geschick basteln Sie aus der Vorlage von Sabina Lange ein tolles Kommunikationsbuch zum IKEA-Fingerpuppenspiel Titta Folk!
Die Boardmaker-Tafeln finden Sie im Kunden-Forum.

Fragesätze bilden mit "Wer Ist Wo" (von Sabina Lange)
"Wer Ist Wo" ist ein Spiel, das sich prima für den Einsatz in der UK eignet. Beide Spielpartner rätseln, wo im Haus sich welches Familienmitglied befindet. Neben dem Spaß am Spiel ist es Ziel der Übung, spielerisch Fragesätze zu bilden. Das gelingt durch passende Symbole, die z.B. auf einer Satzbautafel angeheftet werden. Alle Begriffe (Zimmer, Personen) sind in der Vorlage als PCS-Symbol vorhanden. Zum Kunden-Forum
Ihr Einsatz kann sich lohnen! Schicken Sie Ihr Material an: newsletter@rehavista.de
REHAVISTA belohnt jährlich die drei besten Einsendungen mit REHAVISTA-Einkaufsgutscheinen!

NEU: Wir brauchen Verstärkung

Berater/in für Kommunikationshilfen gesucht
Wir möchten unser Beraterteam in Hessen verstärken. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit fachdienlichem Hintergrund und UK-Erfahrung. Ihre Aufgaben umfassen u.a. die Beratung, Versorgung, Einweisung und Betreuung unserer Kunden mit elektronischen Kommunikationshilfen. 
Details erfahren Sie bei der KomRat GmbH. E-Mail: leipzig@rehavista.de, Tel: 0341-989 8075 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

TIPP: Schulungstermine Februar und März

Einführung in die UK / Anbahnung
24. Februar (Mittwoch), 15:30-17 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Str. 160
DynaVox Workshop Basis für M³/M³max (Mighty/MiniMo)
25. Februar (Donnerstag), 9-12 Uhr
Ort: komma Berlin, Pulsstr. 7

DynaVox Workshop Profi für M³/M³max (Mighty/MiniMo)
25. Februar (Donnerstag), 14-16 Uhr
Ort: komma Berlin, Pulsstr. 7

DynaVox Workshop Didaktik
1. März (Montag), 13-17 Uhr
Ort: München, Bayerische Landesschule für Körperbehinderte
Referentin: Sabine Ell, Fa. DynaVox

DynaVox Workshop Didaktik
2. März (Dienstag), 13-17 Uhr
Ort: Königsbrunn, Fritz-Felsenstein-Schule
Referentin: Sabine Ell, Fa. DynaVox

Workshop Didaktik
11. März (Donnerstag), 15-17:30 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Str. 160

DynaVox Workshop Basis für V/Vmax (MT4/DV4)
11. März (Donnerstag), 9-13 Uhr
Ort: komma Berlin, Pulsstr. 7

Elektronische Kommunikationshilfen
16. März (Dienstag), 18:30-20:30 Uhr
Ort: Nürnberg, Logopädische Praxis wortort

Tobii-Workshop
16. März (Dienstag), 10:15-16:30 Uhr
Ort: Emmendingen, Esther Weber-Schule
Referent: Sven Pfeil, Fa. Tobii

DynaVox Workshop Basis für V/Vmax / InterAACT
16. März (Dienstag), 14-17 Uhr
Ort: KomRat Leipzig, Naumburger Str. 28

Boardmaker Workshop
17. März (Mittwoch), 14-16 Uhr
Ort: KomRat Leipzig, Naumburger Str. 28


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.


 Drucken Jan



 REHAVISTA Newsletter
 Januar 2010

Herzlich willkommen zur Januar-Ausgabe des REHAVISTA-Newsletters!

In diesem Newsletter:
  • Neu bei REHAVISTA: Wir brauchen Verstärkung! 
  • Service: Deutsche Fußballsymbole für den Boardmaker
  • Service: Multitext für Tobii Augensteuerungen
  • Service: Spielen mit DynaVox V/Vmax - DynaTris
  • Kunden helfen Kunden: Gateway 40 auto rechts und Orte-Seiten 
  • Tipp: Schulungstermine


NEU bei REHAVISTA: Wir brauchen Verstärkung!
Kundenbetreuer/in im Innendienst gesucht
Unser Team in Nürnberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in im Innendienst. Ihre Aufgaben umfassen u.a. die telefonische Betreuung unserer Kunden, die Auftrags- und Bestellbearbeitung sowie die Buchung der Warenein- und Ausgänge. Sie sind erfahren mit PC-Office-Anwendungen, verfügen idealerweise über medizinisches Vorwissen (z.B. als med. Fachangestellte/r) und haben Interesse unser Team zu unterstützen?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Details erfahren Sie bei dIB ELEKTRONIK. E-Mail: nuernberg@rehavista.de, Tel: 0911-471658

SERVICE: Deutsche Fußball-Symbole für den Boardmaker
Das Runde muss ins Eckige!
Die Fußball-Winterpause ist vorbei. Zum Rückrunden-Start der ersten  Bundesliga stellen wir Ihnen deutsche Fußball-Symbole für Ihre PCS-Sammlung zur Verfügung, die der Boardmaker-Hersteller auf unsere Anregung hin anfertigte. Dazu gehören die Begriffe: Schießen, Torwart, Elfmeter, Kopfball, gelbe und rote Karte. Viel Spaß beim Fachsimpeln! Zum Download
Schicken Sie Ihre Symbolideen mit Foto oder Zeichnung per E-Mail an boardmaker@rehavista.de

SERVICE: Multitext für Tobii Augensteuerungen
Multitext ist ein flexibles Programm zum Schreiben und Rechnen, zum Ausfüllen von Schulvorlagen und zum Zeichnen "wie von Hand" z.B. mit Lineal oder Zirkel. 
Damit auch Nutzer von Augensteuerungen von der vielseitigen Schreib- und Schulsoftware profitieren können, bietet Tobii eine maßgeschneiderte Bedienoberfläche für den Tobii Communicator an. Diese eignet sich sowohl für den Tobii P10 als auch für die neuen Geräte der C-Serie. Zur Vorlage

SERVICE: Spielen mit DynaVox V/Vmax - DynaTris
DynaVox DynaTris
Wer aufgrund motorischer Einschränkungen Probleme hat, TETRIS mit PC oder Konsole zu spielen, kommt mit DynaTris endlich zum Einsatz! DynaTris macht Spaß und trainiert ganz nebenbei die sichere Bedienung des Touchscreens.
Die fallenden Steine bewegen sich langsam. Der DynaVox-Nutzer hat viel Zeit, die Formen mit Hilfe der großen Tasten in Position zu rücken. Zum Download

Kunden helfen Kunden: Unser Forum für den gegenseitigen Austausch
Gateway 40 auto mit getauschten Funktionstasten (von M. Bitterlich)
Auf den Geräten MT4 und DV4 sind in Gateway die Funktionstasten (z.B. löschen) rechts angeordnet. Um die Kommunikation im Scanning zu beschleunigen, befinden sich diese in der aktuellen V/Vmax-Serie nun links. Manuela Bitterlich programmierte das Seitenset Gateway 40 mit automatischer Verbanpassung so um, dass die Tasten wieder rechts liegen -  praktisch für Schulen, in denen bereits Schüler mit MT4/DV4 versorgt sind. Zum Kunden-Forum
Orte-Seiten für DynaVox V/Vmax und MT4/DV4 (von M. Bitterlich)
Das Seitenset Gateway 40 der DynaVox-Kommunikationsstrategie enthält einen Button "Orte", welcher zu einer Popup-Seite mit verschiedenen Gegenden, Räumen, Plätzen oder Einrichtungen führt. Manuela Bitterlich stellt ein Paket mit 13 neuen oder erweiterten Orte-Seiten zur Verfügung. Dazu gehören: Zuhause, Welt, Universum, Stadt, Schule, Phantasialand, Lokal, Köln, Gebäude, Freizeit, draußen, Deutschland, NRW. Zum Kunden-Forum
Ihr Einsatz kann sich lohnen! Schicken Sie Ihr Material an: newsletter@rehavista.de
REHAVISTA belohnt jährlich die drei besten Einsendungen mit REHAVISTA-Einkaufsgutscheinen!

TIPP: Schulungstermine
DynaVox Profi-Workshop für V/Vmax mit InterAACT und Gateway
Freitag 22. Januar 2010, 9:30-16 Uhr
Ort: Schwäbisch Hall, Sonnenhofschule, Sudetenweg 84
Referentin: Sabine Ell, Fa. DynaVox
DynaVox-Workshop M³/M³max
Dienstag, 26. Januar 2010, 15:30-17:30 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Str. 160
REHAVISTA-Sprechstunde
Mittwoch 3. Februar 2010, ab 10 Uhr
Ort: Passau, Privates Förderzentrum für Körperbehinderte
Anmeldung: Andrea Braumandl, 0851-4936820
DynaVox Basis-Workshop für V/Vmax
Montag, 8. Februar 2010, 15:30-18:00 Uhr
Ort: REHAVISTA Bochum, Lindener Str. 160


Zum Abmelden des Newsletter tragen Sie sich bitte im An-/Abmeldeformular aus.
Bei Problemen schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: newsletter@rehavista.de
.
REHAVISTA GmbH
Pulsstraße 7, 14059 Berlin
Tel: 0800 7 34 28 47 (¹)
Fax: 030 3011 13 87
Email: info@rehavista.de
Internet: www.rehavista.de
Handelsregister Charlottenburg: HRB 75071
Geschäftsführer: Holger Neumann, Peter Velan
 
(¹) kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Information zum Datenschutz:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.



DatenschutzImpressum
© 2011-2016 REHAVISTA GmbH - Die kommerzielle Nutzung der angebotenen Inhalte (Programme, Texte, Vorlagen, Bilder, Videos, etc.) ist nicht gestattet!