REHAVISTA - Wir beraten Sie gerne persönlich vor Ort oder digital.

Kontaktieren Sie uns unter 0421-98 96 28-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

TD Snap: Update auf Version 1.21 zusätzliche Schritte im Updateprozess erforderlich

Aufgrund einer Umstellung der IT-Infrastruktur von Tobii Dynavox sind beim Update von TD Snap auf Version 1.21 zusätzliche Schritte im Updateprozess zu beachten. Sie erhalten während des Updateprozesses eine Mitteilung, die diesen speziellen „Migrationsschritt“ erklärt. Wir empfehlen, das Update durchzuführen.
Eine Beschreibung der genauen Schritte finden Sie hier.
Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren technischen Support wenden. Telefonisch unter 0421-98 96 28-60 oder nutzen Sie unser Support-Kontaktformular.

Dringende Upgrade-Warnung für Windows 11

“Wir raten nach wie vor davon ab, das Upgrade auf Windows 11 bei von uns gelieferten Kommunikationsgeräten und Notebooks durchzuführen! Ein Upgrade auf Windows 11 erfolgt auf eigene Gefahr und kann zu einem Verlust von persönlichen Daten oder Funktionen führen. Wir bzw. die Hersteller der Geräte und Software können keinen technischen Support für Windows 11 anbieten. Jedoch sind inzwischen einige Produkte des Herstellers Tobii Dynavox auf Windows 11 – Kompatibilität getestet worden. Eine entsprechende Information des Herstellers finden Sie hier
Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren technischen Support wenden. Telefonisch unter 0421-98 96 28-60 oder nutzen Sie unser Support-Kontaktformular.

Willkommen bei REHAVISTA

Wir möchten, dass Menschen sich verstehen. Kindern und Erwachsenen, die ihre Sprache nicht nutzen können, fehlt dafür das wichtigste Werkzeug - ihre Stimme. So unterschiedlich die Menschen sind, denen wir helfen, so individuell ist unsere Aufgabe: Jede/r Einzelne soll sich mit Hilfe von Unterstützter Kommunikation ins Leben einmischen, selbst bestimmen und aktiv teilhaben. Wir sind Lösungsfinder und Möglichmacher. Ein starkes Team mit mehr als technischem Know-how: Engagierte Menschen und moderne Kommunikationshilfen: Bei REHAVISTA finden Sie beides.
Mehr über uns erfahren Sie hier und im Video.

News | Veröffentlicht am 29.04.2022

Neue Smartbox Produkte ab Mai 2022 bei uns erhältlich

Neue Produkte von Smartbox verschaffen noch mehr Unabhängigkeit in der Unterstützten Kommunikation. ...| Ganzen Artikel lesen

Wer sind Sie und wie können wir Ihnen helfen?

Für TherapeutInnen

Entdecken Sie, was REHAVISTA für Ihre Berufsgruppe an hilfreichen Informationen zur Verfügung stellt.

Auf Entdeckungstour 

Für PädagogInnen und ErzieherInnen

Wir unterstützen Sie in Ihrem Schul-Alltag mit Fachwissen, als Ratgeber und mit neuen Ideen.

Auf Entdeckungstour 

Für Pflegende

Wie Unterstützte Kommunikation die Herausforderungen im Pflege- und Klinikalltag erleichtert, erfahren Sie in der Infothek.

Auf Entdeckungstour 

Für PatientInnen und Angehörige

REHAVISTA unterstützt Sie auf Ihrem Weg zum Hilfsmittel.

Auf Entdeckungstour 

Für Studierende und Wissenschaft

Wir unterstützen Forschung und Entwicklung für UK. Informieren Sie sich über unsere Kooperationsangebote.

Auf Entdeckungstour 

Für Neugierige

Erfahren Sie was UK ist und wie sie das Leben sprachbeeinträchtigter Menschen positiv verändert.

Auf Entdeckungstour 

Was ist Unterstützte Kommunikation?

Unterstützte Kommunikation gibt nicht oder nur schwer verständlich sprechenden Menschen durch geeignete Kommunikationshilfen eine Stimme. ...| Ganzen Artikel lesen

Mehr Artikel rund um das Thema Unterstützte Kommunikation:

Erfolgsgeschichten , Wohnalltag und Werkstatt | Veröffentlicht am 10.07.2020

PC-Bedienung mit der HeadMouse

Die an Multiple Sklerose erkrankte Judit Zorkóczy steuert den Mauszeiger auf ihrem PC mit dem Kopf. HeadMouse heißt die Lösung. | Ganzen Artikel lesen

Schulalltag | Veröffentlicht am 05.03.2019

UK und Autismus

„Warum sind blaue Briefe auf weißem Papier?“ Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie sich SchülerInnen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) im Schulalltag besser zurechtfinden können. | Ganzen Artikel lesen

Klinik- und Pflegealltag | Veröffentlicht am 06.03.2019

Kommunikation auf der Intensivstation

Wie kann ich Fragen klären, wenn ich nicht mehr sprechen kann? Wie Unterstützte Kommunikation den Klinkenalltag erleichtern kann und die Gesundungsprozess durch Wohlbefinden unterstützt. | Ganzen Artikel lesen

... darum REHAVISTA

Wir tun, was wir können

Seit 1999. Seitdem wächst REHAVISTA und unser Wissen. Für Sie bedeutet das: das gute Gefühl auf ExpertInnen zu treffen.

Wir nehmen uns Zeit

Eine ausführliche Beratung vor Ort ist für uns unersetzlich. Natürlich unverbindlich.

Wir sind in Ihrer Nähe

Bei REHAVISTA arbeiten über 100 Menschen an mehr als 20 Standorten in Deutschland. Auch bei Ihnen vor Ort.

Wir bilden Sie weiter

Mit Online-Lehrgängen, Workshops, Erklärvideos und Spickzetteln. Denn die UK ist ein Feld, das sich rasant schnell entwickelt.

Wir lernen gern dazu

Natürlich halten wir auch unsere SpezialistInnen auf dem Laufenden.

Wir finden Ihre Lösung

Die „Brücke zur Kommunikation“, die wir bauen, besteht aus smarter Technik, die wir flexibel anpassen.

Wir setzen auf Qualität

Mit REHAVISTA haben Sie einen zertifizierten Händler und Hersteller von Medizinprodukten an Ihrer Seite

Wir sind für Sie da

Auf dem Weg zum Hilfsmittel nehmen wir Sie an die Hand. Von der Beratung bis zum ersten eigenen Wort.

Sie möchten uns kennenlernen?

REHAVISTA arbeitet bundesweit. Machen Sie über das Kontaktformular einen Termin aus, Ihr regionaler REHAVISTA-Standort meldet sich dann bei Ihnen.